Samstag, 04. November 2017, 17:34 Uhr

Jennifer Garner hat schon "längere Zeit keinen Spaß mehr"

Jennifer Garner hat angeblich so gar keine Lust auf Sex. Die 45-Jährige muss sich anscheinend noch von der Trennung ihres untreuen Gatten Ben Affleck erholen, denn sie soll derzeit so gar kein Interesse an Körperlichkeit haben.

Jennifer Garner hat schon "längere Zeit keinen Spaß mehr"
Foto: WENN.com

Laut ‚Radar Online‘ habe die Schauspielerin sogar ein Keuschheitsgelübde abgelegt, wie ein Insider verriet: „Sie lebt gerade wie eine Nonne. Sie hat Sex derzeit aus ihrem Leben verbannt, damit ihr nächstes Date mit einem Mann bedeutend wird.“ Ach, was?!

Das dürfte allerdings noch ein Weilchen dauern, denn sie erholt sich noch von den seelischen Verletzungen: „Sie will nichts überstürzen. Aber das kann einem schon leid tun. Sie ist so eine aufregende, wunderschöne Frau, die schon länger keinen körperlichen Spaß mehr hatte.“

Ben Affleck mit neuer Liason

Ihr Ex allerdings hat sich offenbar schon die Nächste geangelt und zwar die Produzentin Lindsay Shookus. Nachdem er Garner über Monate mit dem Kindermädchen betrog, zerbrach ihre Ehe. „Sie würde nie mit jemandem zusammen sein, der ihr nichts bedeutet. Im Moment ist sie froh, wenn sie mit ihren Mädels auf ein paar Drinks ausgeht. Und wenn die sie dann verkuppeln wollen, ist sie total zurückhaltend“, so der Insider weiter.