Sonntag, 05. November 2017, 14:39 Uhr

Pietro Lombardi: "Ich bin nicht normal"

Pietro Lombardi ist heute Abend mal wieder zu Gast in einer Kochshow. Bei seinem Auftritt geht es wie oft etwas Drunter und Drüber. Diesmal verzweifelt er nämlich an der Reibe.

Pietro Lombardi: "Ich bin nicht normal"
„Kokossuppe mit Himbeereis“. Foto: VOX

Zweimal hat Instagram-König und Quotengarant Pietro Lombardi mit seinem Dessert bereits den Henssler in der VOX-Kochshow gegrillt – da wird der Sänger bei seiner Chance auf den Hattrick doch nicht ausgerechnet an einer Reibe scheitern?!

Aber vom perfekten Umgang mit dem Küchenutensil ist Pietro Lombardi weit entfernt: Für seine „Kokossuppe mit Himbeereis“ versucht er, die Zitronenschale mit der glatten Unterseite der Reibe abzuhobeln. Putzig! Kochcoach Tarik Rose bleibt ruhig, weist den 25-Jährigen drauf hin: „Nein, andersrum!“

Pietro Lombardi: "Ich bin nicht normal"
Pietro hält beim Abreiben einer Zitrone die Reibe falsch herum. Foto: MG RTL D / Frank W. Hempel

Pietro macht auch Fehler

Und dann zeigt Pietro-Schnuckelchen, dass er nicht von dieser Welt ist: ER dreht die Zitrone um! „So?“ – „Nein, über die Zitrone.“ – „So?“ Der Koch-Coach resigniert: „Ja, mach, bevor ich das noch anders erkläre…“ Dabei schwärmte er von seinem Schüler vorher in den höchsten Tönen: „Pietro ist der Hammer, der macht alles, was man sagt!“ Ob Pietro es damit noch zu seinem dritten Sieg in der Kategorie „Dessert“ bringt? Wir werden sehen.

Pietro Lombardi: "Ich bin nicht normal"
Foto: VOX

Peinlich sind ihm jedenfalls solche Missgeschicke offenbar gar nicht. Auf Instagram postete der Sänger dieser Tage ein Foto, auf dem er sich in einen Hoodie einhüllte. Dazu schrieb er Worte einer hinreißenden Selbstreflektion: „Ich bin kein Engel, mache Fehler, bin nicht perfekt, nicht normal, manchmal verrückt aber wenigstens bin ich ich selbst!“

Vormerken: „Grill den Profi“, Folge 4 am 5. November 2017, 20:15 Uhr bei VOX