Sonntag, 05. November 2017, 10:48 Uhr

Was nun, Robert Pattinson?

Am Freitag erschien Robert Pattinson allein auf dem Savannah Film Festival in Georgia, Atlanta. Im lässig-schicken Anzug und mit neuem Kurzhaar-Schnitt lächelte er selbstbewusst in die Kameras. Offenbar schien der Schauspieler ganz entspannt zu sein, während er eine Rede hielt und den Organisatoren brav für die Veranstaltung dankte.

Was nun, Robert Pattinson?
Foto: Lia Toby/WENN.com

Einen Monat soll die Trennung her sein. Robert war mit der britischen Sängerin FKA Twigs seit September 2014 zusammen, nur sieben Monate später sollen sie sich verlobt haben. Bestätigt haben sie das nie. Robert bezeichnete es offiziell nur als „eine Art von Verlobung“. Seit Mai dieses Jahres sah man die beiden aber plötzlich nicht mehr zusammen, der Ring, der für ihren Verlobungsring gehalten wurde, trug sie nicht mehr am Finger.

„In den letzten Monaten haben sie sich auseinander gelebt und haben immer weniger Zeit miteinander verbracht“, erzählte eine Quelle jetzt der „Sun“. Angeblich soll der „Twilight“-Star die Verlobung selbst wieder gelöst haben. Das hätte er danach auch Freunden erzählt. Pattinons letzte lange Beziehung war mit Co-Star Kristen Stewart. Doch diese angebliche „Beziehung“ hatte einen ziemlich schalen PR-mäßigen Beigeschmack. Beide trennten sich nach Kristens Fremdgeh-Skandal mit dem verheirateten Regisseur Rupert Sanders.

Ein Beitrag geteilt von FKA twigs (@fkatwigs) am

Trost bei Katy Perry?

Angeblich soll der 31-Jährige nun Trost bei Sängerin Katy Perry suchen (wir berichteten). Gerüchten zufolge soll die Freundschaft der beiden „immer enger“ werden. Beide sollen offenbar schon „romantisch flirtend“ miteinander gesehen worden sein, verriet eine Quelle zuletzt „E!News“. Der Insider erzählte: „Rob hat sich seit seiner Trennung von FKA Twigs sehr viel auf Katy gestützt. Sie telefonieren regelmäßig und achten darauf, sich auch ständig zu sehen, wenn sie beide mal nicht arbeiten.“

Katy und Robert seien schon seit Jahren gute Freunde, beide wären auf emotionaler Ebene in den letzten Jahren viel füreinander da gewesen, würden viele gemeinsame Interessen haben und sollen jede Menge Spaß haben – auch beim gemeinsamen Feiern.

„Obwohl sie romantisch miteinander umgehen, sind sie trotzdem weiterhin gute Freunde. Rob liebt es, dass Katy so ein Freigeist ist und sie hat ihm immer gute Ratschläge gegeben, wenn es um Beziehungen geht.“ Und auch Robert soll bereits oft Beziehungsexperte für die Sängerin gespielt haben, besonders in Zeiten ihrer Trennung von Comedian Russell Brand (die Ehe dauerte nur 14 Monate). Die 33-Jährige ist zur Zeit mit ihrer neuen Show auf Welt-Tournee. Über Facetime soll sie aber trotzdem weiterhin engen Kontakt zu ihrem offenbar besten Freund pflegen.

Katy Perry war ein Jahr lang mit Hollywood-Star Orlando Bloom liiert. Nach einem ständigen Hin und Her teilte Perry dann aber Ende August mit, dass sie nun endgültig Single sei. In einem Interview mit „Entertainment Tonight“ sagte sie: „Wenn man Single ist, hat man viel Zeit und Energie für sich und ich möchte da jetzt auch ein gesundes Gleichgewicht finden.“

Und was macht FKA Twigs? Die wurde mit dem Model Brieuc Breitenstein auf Ibiza gesichtet. (SV)