Dienstag, 07. November 2017, 13:48 Uhr

"Fack Ju Göhte 3": Über 4 Millionen Besucher in 12 Tagen

Bei der Constantin Film in München zählen sie die Kinobesucher jetzt offenbar schon stündlich. Doch neue Bestmarken für „Fack Ju Göhte 3“ sind so gar nicht in weiter Ferne – im Gegenteil. Das erfordert halt gesonderte Maßnahmen.

"Fack Ju Göhte 3": Über 4 Millionen Besucher in 12 Tagen
Foto: Constantin Film Verleih GmbH/ Reiner Bajo

Normalerweise gibt’s die Kinoeinspielergebnisse nur einmal die Woche. Doch hinsichtlich „Fack Ju Göhte 3“ ist Jubeln angesagt. Den spaß haben nämlich nach nur zwölf Tagen bereits über vier Millionen begeisterte Besucher im Kino gesehen! Insgesamt zählt Bora Dagtekins Trilogie-Abschluss (oder geht’s doch weiter?) nun 4.020.000 Millionen verkaufte Kinotickets, mit einem Gesamtumsatz von über 35 Millionen Euro. Unfassbar! Doch es kommt noch schöner!

Zwei aufeinanderfolgende Rekordwochenenden

Die Schulkomödie ist zudem in Deutschland der erste Film in diesem Jahr, der an zwei Wochenenden über eine Million Besucher machen konnte!

Regisseur und Autor Bora Dagtekin sowie Produzentin Lena Schömann nehmen nach dem Riesenerfolg von Fack Ju Göhte und Favck J Göhte 2 (zusammen über 15 Mio. Zuschauer) den Schulabschluss ins Visier und sparen Themen wie Bildungsmisere, Mobbing, Migration und Sprachniveau nicht aus.