Mittwoch, 08. November 2017, 8:59 Uhr

Harald Glööckler: Ihre Hoheit haben ordentlich abgespeckt

Harald Glööckler speckte mit „Hardcore“-Training ab. Der Modedesigner hat nach gerade mal knapp über sechs Wochen Training mit einem professionellen Fitness-Coach bereits acht Kilo abgenommen.

Harald Glööckler: Ihre Hoheit haben ordentlich abgespeckt
Foto: Becher/WENN.com

Um sein Ziel zu erreichen, musste er allerdings ganz schön diszipliniert sein. „Ich mache Hardcore-Sport, also das ist Hochleistungssport. Der Trainer, der mich trainiert, trainiert auch Ferit Aslan“, erklärt Glööckler im Interview mit ‚Promiflash‘ und meint vermutlich den 17-jährigen Fußballspieler aus Österreich. Im Alter von 52 könne er nun doch noch mit einem Sixpack statt mit Wohlstandswampe aufwarten.

Acht Kilo abgenommen

Allerdings überkam den Fashion-Experten zwischendurch auch mal die Frustration, wie er weiter verrät. „Zwischendurch denk ich mir: ‚Warum tue ich mir das an?'“, sagt Glööckler, „aber der Erfolg gibt einem ja Recht. Ich hab jetzt in sechseinhalb Wochen fast acht Kilo reines Fett abgenommen und ein Kilo Muskelmasse zugelegt.“

Offenbar kennt sich der eigensinnige Modemacher jetzt sogar im Fitnessjargon aus, wie er preisgibt, als er sein Ziel von einem weiteren verlorenen Kilo erklärt: „Dann bewege ich mich demnächst in so einem prozentualen Fettgehalt zwischen elf und 13 Prozent.“