Sonntag, 12. November 2017, 9:43 Uhr

Kinofilm: Liam Gallagher will Mr. Bean als Bruder

Scherzkeks Liam Gallagher möchte, dass Rowan Atkinson aka Mr. Bean seinen Bruder Noel in einem biographischen Film darstellt. Die musikalische Reise von Oasis soll für das Kino adaptiert werden und der 45-Jährige hat einen ganz bestimmten Wunsch, wer seinen Bruder Noel verkörpern soll.

Kinofilm: Liam Gallagher will Mr. Bean als Bruder
Foto: Euan Cherry/WENN.com

Die beiden Brüder aus Manchester streiten sich seit der Auflösung ihrer Band im Jahr 2009 öffentlich. In einem Interview mit ‚Absolute Radio‘ sprach Liam nun über den Vergleich der englischen Comicfigur mit seinem ehemaligen Bandkollegen – und befand diesen alles andere als positiv.

Rhys Ifans soll ihn spielen

Wie er zu dieser Auswahl kam, erklärte er so: „Mr. Bean als Noel, weil er so nervig ist, nicht wahr? Du möchtest einfach seinen sch**ß Kopf einschlagen und sagen: ‚Hör auf mit dem Sch**ß, Mann.“ Neben der von Rowan Atkinson verkörperten Figur wünscht er sich eine weitere Person für den Film. Er selbst würde gerne von seinem guten Freund Rhys Ifans dargestellt werden. Er erklärte: „Ich möchte nicht in diese sexy Schiene, deshalb kein Tom Hardy oder so. Rhys Ifans wäre gut für mich.“