Dienstag, 14. November 2017, 19:30 Uhr

"Heilstätten": Trailer zum ersten deutschen Social-Media-Horrorfilm

In den Beelitzer Heilstätten („Deutschlands gruseligstem Krankenhaus„), einem düsteren Ort in der Nähe von Berlin, will eine Gruppe von Youtubern die härteste Challenge aller Zeiten erleben. Die Geschichte der Heilstätten ist voller Grauen und Brutalität und noch heute halten sich Berichte um paranormale Aktivitäten an diesem Ort.

"Heilstätten": Trailer zum ersten deutschen Social-Media-Horrorfilm
Emilio Sakraya und Sonja Gerhardt. Foto: WENN.com

Ausgerüstet mit Nachtsicht- und Wärmekameras wollen die Youtuber den Gerüchten nachgehen. Sie bekommen schnell zu spüren, dass man in diesen angsteinflößenden Ruinen sein Glück besser nicht herausfordert. Doch als sie aussteigen wollen, bemerken sie, dass es dafür längst zu spät ist…Soviel zur Geschichte.

Youtube-Stars spielen mit

„Heilstätten“ ist der erste deutsche Social-Media-Horrorfilm, der in den düsteren Hallen des verwitterten Kurortes den tödlichsten Prank im Internet dokumentiert – und einen vermeintlich harmlosen Ausflug einer Truppe von Freunden und Youtubern zu einem blutigen Albtraum geraten lässt.

In den Hauptrollen Sonja Gerhardt (Ku’damm 56), Tim Oliver Schultz (Club der roten Bänder), Lisa-Marie Koroll (Bibi & Tna), Nilam Farooq (Tatort, Polizeiruf 110), Sänger und Muskelprotz Emilio Sakraya (Winnetou), Timmi Trinks (allein gegen die Zeit) und den „YouTubern“ Leon Machere, Davis Schulz und Freshtorge.

Einen fantastischen Überblick über die geheimnisumwitterte, ruinöse Anlage von Beelitz-Heilstätten im Süden Berlins, die derzeit zum Teil wieder bebaut wird, gibt es im unteren Video.