Mittwoch, 15. November 2017, 8:59 Uhr

Coldplay-Star Chris Martin kommt zu "Modern Family"

Chris Martin wird Ende November in der Serie ‚Modern Family‘ mitspielen. Der Coldplay-Frontmann wird in einer Episode der Erfolgsshow als er selbst zu sehen sein, wie ‚The Hollywood Reporter‘ berichtet.

Coldplay-Star Chris Martin
Foto: Dominic Chan/WENN.com

Allerdings handele es sich bei Martins Auftritt nicht um einen simplen Cameo. Der Musiker stelle stattdessen einen wichtigen Teil der Folge dar, in der es sich um verschiedene Zusammentreffen der Dunphy-Familie mit Prominenten drehe. Bereits 2006 trat Martin als er selbst in der Serie ‚Extras‘ auf. Ob weitere Stars an der Seite der ‚Modern Family‘-Darsteller zu sehen sein werden, ist bisher noch nicht klar, allerdings wurde erst kürzlich Victoria Beckham am Set gesichtet.

Wieder mit seiner ex zusammen?

Privat läuft es derzeit offenbar auch wirklich gut bei dem ‚Hymn For The Weekend‘-Sänger, immerhin soll er wieder mit seiner Ex Annabelle Wallis liiert sein.

Musiker und die 32-jährige Schauspielerin waren zwei Jahre ein Paar, bevor sie sich im Juni trennten. Wie ein Insider gegenüber ‚The Sun‘ berichtete, versuchen es die Turteltauben noch einmal miteinander: „Mit ihren vollen Terminplänen ist es schwierig, sich öfters zu sehen, wodurch sie sich auseinander leben. Doch seit kurzem strengen sie sich mehr an. Sie haben sich dazu entschieden, [ihrer Beziehung] eine Chance zu geben. Sie haben eine lange gemeinsame Vergangenheit und möchten diese nicht wegwerfen.“