Donnerstag, 16. November 2017, 23:13 Uhr

Adam sucht Eva: Die verschmähte Djamila Rowe ist auf 180

Von tiefbetrübten über mittelmäßig begeisterten bis hin zu intensiven Momenten der Liebe und Leidenschaft war heute Abend bei „Adam sucht Eva“ alles dabei. Welche der mittlerweile hohen Erwartungen werden heute erfüllt, welche werden wieder hinaus ins Meer gespült?

Adam sucht Eva: Die verschmähte Djamila Rowe ist auf 180
Elisa. Foto: MG RTL D

Die Neuzugänge heute sind Bastian Yotta (40, Unternehmer aus Los Angeles), Natalia Osada (27, Reality-Queen aus Köln) und Tino (50, aus Pirna/Sachsen, der eine Weiterbildung zum Reiseleiter macht). Neben den dreien suchen weiterhin nach der großen Liebe: Die Promis Patricia Blanco, Melody Haase, Martin Kesici, Marius Hoppe, Djamila Rowe und die Normalos Elisa, Christian, Todor und Tatjana.

Die Hoffnung stirbt zuletzt

Während Martin und Elisa noch auf der „Insel der Liebe“ verweilen, werden auf der Nachbar-„Insel der Versuchung“ große Hoffnungen in das vermeintliche Traumpaar Martin Kesici und Elisa gesetzt.

Adam sucht Eva: Die verschmähte Djamila Rowe ist auf 180
Martin Kesici. Foto: MG RTL D

Martin gefällt auch der Anblick einer angezogenen Elisa: „Sie sieht von weitem aus wie eine griechische Göttin, total geil, gefällt mir […]“. Werden sich die beiden am Ende für die Liebe entscheiden? Djamila hingegen verspricht sich viel vom neuen „Adam“-Nachschub Tino, der heute nackt auf der Insel strandet und direkt Interessen an den dunkelhaarigen Evas auf der Insel zeigt. Neben einem passenden Alter scheint bei dem 50-jährigen Ex-Model und Ex-Mr. Dresden von 1994 auch seine Vorliebe für große Brüste mit Djamilas Vorstellungen übereinzustimmen. Noch …

„Komme immer zu spät, außer beim Sex“

Doch die Rechnungen wurden ohne Patricias gutes Gedächtnis und Tinos sächsischem Akzent gemacht. Patricia erinnert sich noch gut an Tinos Bewerbung für 24 Stunden auf der „Insel der Liebe“ mit ihr (vor ein paar Tagen), die ungefähr so klang: „Komme immer zu spät, außer beim Sex […]“

Adam sucht Eva: Die verschmähte Djamila Rowe ist auf 180
Tino (50) aus Pirna (Sachsen). Er ist seit 2013 Single. Foto: MG RTL D

Bei Djamila fällt er nicht nur wegen seiner dünnen Ärmchen und kleinen Pfötchen durch, sondern vor allem wegen seines unüberhörbaren Akzents. Bei dem Gesächsel könne er sogar Multi-Milliardär sein und kein Interesse bei ihr wecken. Schade! Doch Tino macht das Beste aus der angespannten Situation und lockert sie mit ein paar Schrittfolgen und Drehungen auf – ein Catwalk-Training für die Bewohner, bei dem selbst Bruce Darnell erblassen könnte.

„Ich kann gar nicht so viel essen, wie ich kotzen will“

Arme Djamila: Tino passt überhaupt nicht in ihr Beute-Schema. Und dann muss sie noch mit ansehen, wie sich Christian und Patricia immer näher kommen: „Da muss irgendwie die große Liebe ausgebrochen sein, ohne dass ich es mitbekommen habe, und das ist einfach zum Kotzen – aber ich kann gar nicht so viel essen, wie ich kotzen will!“ erklärt sie mürrisch.

Adam sucht Eva: Die verschmähte Djamila Rowe ist auf 180
Djamila Rowe interessiert sich für Christian. Foto: MG RTL D

Djamila platzt der Kragen, vor allem deswegen, weil auch sie sich für Christian interessiert. Weil aber Gefühle nicht planbar sind, kommt alles anders. Djamila hat kein Verständnis und meint, Christians Masterplan sei, lediglich irgendwie auf die „Insel der Liebe“ zu kommen – egal wie und egal mit wem. Daher könne sie ihn nicht mehr ernst nehmen, und er sei ein verlogener Lappen: „Wenn man vom Lügen Pickel kriegen würde, hättest du jetzt ein ganz großes Problem!“ Patricia kann nicht nachvollziehen, dass Djamila Christian so fertig macht und erklärt, dass Christian bei Djamila bei einem weiblichen Extremfall gelandet sei …

Adam sucht Eva: Die verschmähte Djamila Rowe ist auf 180
Christian (39) und Patricia Blanco (46, Tochter von) kommen sich immer näher. Foto: MG RTL D

Schlangestehen beim Sunnyboy

Tatjana und Melody fahren beide voll auf Sunny- und Surferboy Marius ab. Weil Marius und Melody viel zu verschieden seien, räumt sich Tatjana mehr Chancen ein. Zudem hat sie Melody bereits über ihre Absichten informiert, sodass Melody sich wohl oder übel zusammenreißen muss – ob sie das auch durchhält? Doch so sehr Melody sich zurückhalten will, wächst der Kitesurfer ihr stündlich mehr ans Herz. Dass sich da etwas anbahnt, bleibt auch Patricia nicht verborgen und Marius will gar nicht wissen, wo es hinführen kann, wenn das weitergehen würde … Ob es heute den ersten Sex auf der Insel zwischen Melody und Marius geben wird …?

Adam sucht Eva: Die verschmähte Djamila Rowe ist auf 180
Melody Haase (23) wächst Marius Hoppe (24) stündlich mehr ans Herz… Foto: MG RTL D

Love Reaction

„Mein Name ist Yotta, Bastian Yotta“. Der Unternehmer aus Los Angeles setzt Reich sein mit Glücklich sein gleich. Deshalb steht auf seiner To-Do-Liste auch ganz oben: Das Yotta Life Imperium weiter ausbauen und jeden Tag besser werden. Aber vor allem will er nackt im Paradies die große Liebe finden – die er bereits seit 40 Jahren sucht. Das scheint sogar schneller zu gehen, als er selber erwartet hat: Denn schon die erste Begegnung mit einer der hoch attraktiven Evas erweist sich als Riesen-Herausforderung, vor allem in der Region unterhalb seines Bauchnabels … mit ungeahnten Folgen. So hat Yotta auch direkt seinen Inselspitznamen weg – der „Raketenmann“.

Adam sucht Eva: Die verschmähte Djamila Rowe ist auf 180
Bastian Yotta (40), seit ca. einem Jahr Single. Foto: MG RTL D

Hiobsbotschaft

Der Platz im Paradies ist begrenzt. Für zwei neue Liebeshungrige müssen je ein Adam und eine Eva die Insel verlassen. Die aktuellen Insulaner dürfen dabei selbst auswählen – nur nicht sich selbst. Die recht eindeutige Abstimmung sorgt für ein rasches Ende der Aufenthalte von Tatjana und Tino.

Die 7. Folge kommt am Freitag, 17. November 2017, ab 22.15 Uhr.