Donnerstag, 16. November 2017, 8:47 Uhr

Mariah Carey: Sie hat ein "liebenswertes" Problem am Hals

Die Ärmste: Mariah Carey ist an einer Atemwegsinfektion erkrankt. Die 47-jährige Pop-Diva hat sich am Mittwoch auf Twitter gemeldet, um ihren Fans von der ärgerlichen Krankheit zu berichten. Bei dem Kurznachrichtendienst schrieb Mariah, dass sie unter einer „liebenswerten Atemwegsinfektion“ leide, nachdem sie sich letzte Woche die Grippe eingefangen hatte.

Mariah Carey: Sie hat ein "liebenswertes" Problem am Hals
Foto: FayesVision/WENN.com

Ihr Gesundheitszustand zwang die ‚All I Want For Christmas Is You‘-Interpretin nun sogar dazu, die ersten Daten ihrer Weihnachtstournee im Dezember abzusagen. Mariah schrieb: „Lämmchen! Genau rechtzeitig zur Weihnachtszeit habe ich selbst ein Geschenk bekommen: eine liebenswerte Atemwegsinfektion nach der Grippe letzte Woche. Mist!“

Sie muss Shows absagen

Weiter schrieb die Diva mit den zu engen Kleidern: „Ihr wisst, dass ich nichts lieber mache als die Feiertage mit meiner festlichen Weihnachtsshow zu feiern, aber ich muss den Rat meines Arztes befolgen und mich ausruhen bis er sagt, dass ich auf die Bühne darf. Bis dahin muss ich leider die ersten paar Shows meiner Weihnachts-Tour absagen. Ich mache alles, um euch bald wiederzusehen!“

Erst kürzlich hatte die Sängerin darüber gesprochen, wie sehr sie sich darauf freue, ihren Weihnachts-Hit vor Publikum zu spielen. Auf die Frage, ob sie wusste, dass der Song einschlagen wird wie eine Bombe, antwortete sie: „Oh mein Gott, nein, nein, niemals, nein. […] Der Song überrascht mich immer wieder.“