Donnerstag, 16. November 2017, 12:32 Uhr

The Weeknd: Liebes-Comeback mit Bella Hadid?

The Weeknd und Bella Hadid sollen wieder Kontakt miteinander haben. Der ‚Starboy‘-Sänger, der gebürtig Abel Tesfaye heißt, hatte sich Ende letzten Jahres nach einem Jahr Beziehung von dem 21-jährigen Model getrennt, bevor er sich schnell in eine Beziehung mit Selena Gomez stürzte.

The Weeknd: Liebes-Comeback mit Bella Hadid?
‚The Weeknd. Foto: JLN Photography/WENN.com

Nun sind The Weeknd und die 24-jährige ‚Fetish‘-Künstlerin jedoch wieder getrennt und den Musiker soll es wieder zurück zu seiner Ex gezogen haben. Ja aber, hieß es nicht gerade, die geht mit Rapper Drake? Jedenfalls verrät ein Insider: „Seit der Trennung haben Bella und Abel wieder viel Kontakt. Trotzdem sind sie aber nicht zusammen. Abel schrieb Bella an und fragte sie, ob sie was zusammen unternehmen wollen, woraufhin sie zusagte. Sie weiß ganz genau, dass sie immer gute Freunde bleiben werden, selbst wenn sie sich nicht wieder daten.“

Er liebt sie immer noch. Ah, ja!

Doch der 27-Jährige soll versucht haben, die Wogen zu glätten: „Er hat ihr klargemacht, dass er sie noch immer liebt und sie immer eine enge Verbindung haben werden. Und er entschuldigte sich für seine Fehler in der Vergangenheit.“ Leicht wird es für den Musiker jedoch nicht werden, seine ehemalige Flamme zurückzugewinnen: „Sie liebt ihn noch immer, passt aber ziemlich auf. Bella hat die Trennung nie verkraftet und möchte momentan nur mit ihm befreundet sein. Sie weiß, dass sein Terminplan nicht viel Zeit für sie vorsieht und dass er noch immer mit vielen anderen Mädchen spricht. Natürlich liest sie die Schlagzeilen und ist sehr bedrückt.“

Ein Fünkchen Hoffnung sei jedoch noch für beide da, bestätigt der Insider gegenüber ‚E! News‘: „Dieses Mal ist sie stärker. Sie würde es nochmal mit Abel versuchen, aber lässt sich viel Zeit, bevor sie sich wieder in eine Beziehung stürzt.“