Freitag, 17. November 2017, 23:58 Uhr

"Adam sucht Eva" : Auftritt von Herrn Yotta und Frau Osada

Kurz vorm Endspurt wird’s im Paradies von „Adam und Eva“ romantisch: Die Gefühle der Protagonisten schlugen am Freitagabend in einer Doppelfolge Haken und die zart geknüpften Bande entwickeln sich in jede nur erdenkliche Richtung.

"Adam sucht Eva" : Auftritt von Herrn Yotta und Frau Osada
(vorne v.l.) Patricia Blanco (Tochter von), Tina, Djamila Rowe, Natalia Osada. (hinten v.l.) Christian, Todor, Bastian Yotta. Foto: MG RTL D

Dafür sorgen unter anderem zwei neue Evas auf der Insel: Natalia Osada (27), Reality-Sternchen aus Köln, und Tina (25), Studentin der Sozialwissenschaft aus Hückeswagen (Nordrhein-Westfalen). Weiter noch dabei: Patricia Blanco, Melody Haase, Djamila Rowe, Marius Hoppe, Bastian Yotta, Christian und Todor.

Wie Gott und Chirurg sie schuf

Natalia Osada (27), Reality-Sternchen aus Köln, ist auf der Insel kein unbekanntes Gesicht mehr, denn bereits in einem Spiel in Folge 2 konnten die Liebessuchenden zwischen ihr und Djamila wählen – die Wahl fiel damals auf Djamila. Und nun kommt endlich auch Natalia nach. Auf der Insel möchte sie allem Materialismus trotzen und sich gern zeigen, wie Gott und Chirurg sie schuf. Und in ihrem Fall wurde ja einiges erschaffen …

"Adam sucht Eva" : Auftritt von Herrn Yotta und Frau Osada
It-Girl-Natalja Osada (27) aus Köln, seit knapp zwei Jahren Single. Foto: MG RTL D

Yotta ist mit Vorsicht zu genießen

Natalia würde am liebsten auf einen Normalo-Single treffen – doch auch hier zeigt sich, wie immer, dass die Anziehungskraft nackter Körper unberechenbar sein kann … denn als erstes begegnet sie Bastian Yotta. Das ist nun gar nicht der Typ Mann, den sie sich vorgestellt hatte – Sie hat zahlreiche Vorurteile und weiß „Er ist eine Frucht, die mit Vorsicht zu genießen ist!“ Sie hat sich für ihre Zukunft definitiv etwas anderes vorgestellt als die Person, die Yotta medial verkörpert. Doch wenn einer ihr die Vorurteile nehmen kann, dann ist es Yotta, der Natalias Körper wohlwollend zur Kenntnis nimmt: „Ihr Körper ist eine klare 10!“

"Adam sucht Eva" : Auftritt von Herrn Yotta und Frau Osada
Foto: MG RTL D

„Das hatte ich früher mal auf dem Kopf …“

Endlich lernen sich die jahrelangen Facebook-Freunde Djamila und Natalia auch live kennen! Selbst bei Melody kann Natalia punkten, obwohl sie eher unangenehme Erinnerungen an Natalia hat, weil diese ihr ohne ihr Wissen einmal einen Lover ausgespannt hat. Alle anderen begeistert Natalia mit ihrer extravaganten, blond gelockten und mit Perlen verzierten Schamhaarfrisur. „Das hatte ich früher mal auf dem Kopf“ lautet denn auch der Kommentar von Patricia dazu.

"Adam sucht Eva" : Auftritt von Herrn Yotta und Frau Osada
Marius verbringt mit Melody Haase eine romantische Nacht auf der ‚Insel der Liebe‘. Foto: MG RTL D

Ständchen für Natalia

Außer bei Natalia kommt Bastian Yotta bei den anderen Frauen mit seiner außergewöhnlichen Art nicht wirklich an. Vor allem Djamila und Melody sind schnell genervt von seinen morgendlichen als auch anderen Ritualen. Djamila fragt sich, wer den ins Paradies geholt hätte und beide sind sich einig, dass Yotta für die Adams zum Problem werden wird und sie nun als Gruppe stark sein müssen. Doch es reicht ja, wenn eine der Frauen sich seiner Wirkung nicht entziehen kann – und vor allem auch umgekehrt. Nach einer schon eher vorsichtigen Umarmung spielt ihm sein bestes Stück tatsächlich ein Ständchen. Und Yotta kann kaum glauben, dass er damit der Erste hier sein soll …

"Adam sucht Eva" : Auftritt von Herrn Yotta und Frau Osada
Melody Haase wächst Marius Hoppe stündlich mehr ans Herz. Foto: MG RTL D

„Ich habe gesündigt“

Unterdessen scheint es auch zwischen den anderen Adams und Evas zu knistern. Während es zwischen Djamila und Todor zu lodern beginnt, müssen sich die Dauer-Turteltäubchen Marius und Melody in Disziplin und Selbstbeherrschung üben. Die Nacht über setzt Melody ihren Mund dabei nicht nur zum Sprechen ein, sondern kommt Marius‘ Bauchnabel gefährlich nahe. Der genießt. Doch zum Sex kommt es nicht.

Ob der blonde Sunnyboy sich darüber freuen wird?

"Adam sucht Eva" : Auftritt von Herrn Yotta und Frau Osada
Beginnt es zwischen Todor und Djamila zu lodern…? Foto: MG RTL D

Richtig durchrasiert

Mit einem eleganten Kopfsprung stürzt sich unterdessen eine neue Eva kopfüber in ihr paradiesisches Abenteuer. Tina (25) ist Studentin der Sozialwissenschaft aus Hückeswagen (Nordrhein-Westfalen) und steht auf Männer und Frauen. „Es hängt ganz vom Angebot ab!“ Todors Dauergrinsen verrät: Er ist restlos von der Neuen begeistert. Er stehe auf richtig durchrasierte Frauen. Vor allem, wenn diese dann auch noch Skorpion vom Sternzeichen sind.

"Adam sucht Eva" : Auftritt von Herrn Yotta und Frau Osada
Tina (25) ist Studentin der Sozialwissenschaft und steht auf Männer und Frauen. Foto: MG RTL D

100 Prozent Real

Natalia bemerkt, dass bei Yotta irgendwas nicht stimmt und sucht das Gespräch. Er bemängelt, dass sie sein Begehr, dass er mehr als deutlich (allen) zeige, nicht ausreichend erwidere. Für einen Mann wie Yotta kommt kein Zwischending in Frage – entweder 100 % Realness oder gar nichts. Und dann erzählt er von seiner ersten großen Liebe und ersten Ehe. Er sei nicht der Prinz aus der Provinz, er denke größer. Natalia findet das schön, denn bei ihr sah es anders aus, sie wusste, dass ihr Partner sie nicht liebt, aber sie hat ihn so sehr geliebt, dass sie sich mit allem arrangierte. Sie wusste, dass er noch eine andere Freundin hatte und färbte sich sogar die Haare blond, weil er eigentlich nur auf Blondinen stand.

"Adam sucht Eva" : Auftritt von Herrn Yotta und Frau Osada
Foto: MG RTL D

Thin line between Love and Hate

Melody und Marius dürfen auf die „Insel der Liebe“. Der verliebte Marius hat die höchsten Erwartungen an die Zeit zu zweit – doch lassen diese sich auch erfüllen oder werden sie kalt und schmutzig ins Meer hinaus gespült? Zunächst schweben beide auf Wolke 7, doch nachts kippt plötzlich die Stimmung. Melody ist müde und zurückweisend, als Marius mit seiner Angebeteten im Whirlpool kuscheln will. Der Verliebte ist sauer und legt sich schlafen – alleine. Als Melody mitten in der Nacht plötzlich doch der Meinung ist, dass es Verschwendung wäre, einfach nur zu schlafen, ist der Liebeszug für Marius hingegen abgefahren.

"Adam sucht Eva" : Auftritt von Herrn Yotta und Frau Osada
Ihr Name ist Haase. Foto: MG RTL D

Das will Melody nicht akzeptieren und versucht, ihren Willen durchzusetzen – und dann überschreitet sie unvorsichtig diese dünne Linie between Love and Hate. Marius: „Du hättest nett und lieb und zärtlich zu mir sein können. Warst du aber nicht. Jetzt bin ich müde.“ Melody brüllt ihn an: „Hör auf mich anzuschreien!“ Upps! Anschließend spuckt sie ihm auch noch ins Gesicht.

Marius hat sich entschieden, nicht mit Melody weitere Zeit auf der Insel zu verbringen. Obwohl sie enttäuscht ist, trägt sie es mit Fassung. Der Kite-Surfer erzählte dazu der Bild-Zeitung: „Auf der Insel habe ich auch ihre wahren Seiten kennengelernt, wenn sie mal keinen guten Tag hat. Davon war ich nicht begeistert. Melody ist wahrscheinlich nicht so oft von Männern zurückgewiesen worden.“