Freitag, 17. November 2017, 19:15 Uhr

Ben Affleck gelobt Besserung

Ben Affleck will ein besserer Mensch werden. Die aktuelle Missbrauchs-Debatte in Hollywood nimmt auch den ‚Justice League‘-Darsteller schwer mit. Ihm wird nämlich vorgeworfen, dass er die Schauspielerin Hilarie Burton während eines MTV-Interviews 2003 an den Brüsten betatscht hatte.

Ben Affleck gelobt Besserung
Foto: FayesVision/WENN.com

Er selbst erklärt, dass er sich nicht mal an den Vorfall „erinnere“, aber die Geschichte zu hundert Prozent glaube: „Ich denke auf keinen Fall, dass sie lügt oder es sich ausgedacht hat.“ In der ‚Late Show‘ erklärt Affleck: „Es ist einfach die Sache, die wir als Männer tun müssen: aufmerksamer werden und uns bewusster über unser Verhalten werden. Wir müssen uns selbst zur Verantwortung ziehen und sagen ‚Wenn ich jemals Teil des Problems war, will ich mich ändern. Ich will Teil der Lösung sein.'“

Wahrheit nicht verdrängen

Männer dürften „nicht zurückscheuen“ vor der Wahrheit, auch wenn diese hässlich ausfallen würde: „Ich denke, die wichtigste Sache ist es, die Stimmen zu unterstützen, die sich erheben, ihnen zu glauben und eine Geschäftswelt zu erschaffen, in der mehr Frauen Macht haben und präsent sind, damit weniger davon passiert. Und damit es einen Weg gibt, um diese Sachen zu melden, damit sich die Leute dabei sicher fühlen.“

Der Star gesteht, dass er langsam begreife, wie schwer es Frauen wirklich in der Welt haben: „Ich dachte, dass ich das Ausmaß des Problems ansatzweise verstehe, aber die Wahrheit ist, dass ich es nicht wirklich tue. Ich habe nicht verstanden, wie es ist, begrapscht, belästigt, unterbrochen, beeinflusst, weniger bezahlt, herumgeschubst und verharmlost zu werden – all die Dinge, mit denen Frauen sich herumschlagen müssen. Ich als Mann habe das Privileg, mich nicht damit beschäftigen zu müssen.“ Nun hätten ihm aber Leute, die „ihm wichtig sind“, entsprechende Geschichten erzählt, was ihm die Augen geöffnet habe. „Ich bin kein Sprecher, ich bin kein Superheld, ich kann es nicht von alleine ändern. Ich kann mich nur für mich selbst und meine Handlungen verantwortlich zeigen“, zeigt sich Affleck geläutert.