Freitag, 17. November 2017, 9:30 Uhr

Dwayne Johnson: Tochter Simone wird "Botschafterin"

Traditionell helfen die Kinder von Hollywood-Stars bei der Verleihung der Golden Globes. Diesmal wurde die Tochter eines großen Action-Stars ausgewählt.

Dwayne Johnson: Tochter Simone wird "Botschafterin"
Foto: JLN Photography/WENN.com

Simone Garcia Johnson, die 16 Jahre alte Tochter von Hollywood-Actionstar Dwayne Johnson (45), wird im Januar bei der Vergabe der Golden Globes als „Botschafterin“ auf der Bühne stehen. Der Verband der Auslandsjournalisten in Hollywood (HFPA), der die Globe-Trophäen zum 75. Mal verleiht, gab die Wahl in der Nacht zum Donnerstag bekannt. Sie hoffe, ein Vorbild für andere junge Menschen zu sein, sagte Johnson, die auch als Model arbeitet.

Sie helfen bei der Preisvergabe

Traditionell wählt der Verband den Nachwuchs einer Hollywood-Größe, der dann bei der Statuetten-Vergabe während der Preisverleihung hilft. Im vorigen Januar standen die drei Töchter von Schauspieler Sylvester Stallone gemeinsam auf der Bühne, im Jahr zuvor war Corinne Foxx, Tochter von Schauspieler Jamie Foxx, zur „Miss Golden Globe 2016“ gewählt worden.

Den bisherigen „Miss/Mr.“-Titel hat der Verband in diesem Jahr durch „Ambassador“ („Botschafter“) ersetzt. Die Globe-Trophäen gelten als Barometer für den wichtigsten Filmpreis der Welt, den Oscar. Am 7. Januar 2018 soll die Preisverleihung zum 75. Mal erfolgen. (dpa/KT)