Montag, 20. November 2017, 9:16 Uhr

Daniela Katzenberger: "Ein weites Oberteil macht noch keine Schwangerschaft"

Daniela Katzenberger nimmt Stellung zu den Baby-Spekulationen. Die 31-Jährige ist es gewohnt, dass ihre Fans an ihrem Leben teilnehmen möchten. Seit geraumer Zeit muss sie allerdings mit den Gerüchten über sie leben, dass sie in anderen Umständen sei.

Daniela Katzenberger: " Ein weites Oberteil macht noch keine Schwangerschaft"
Foto: RTL II

Es ist schon länger bekannt, dass sich die TV-Selbstdarstellerin und Ehemann Lucas Cordalis, mit dem sie seit Februar 2014 zusammen ist und die gemeinsame Tochter Sophia hat, ein zweites Kind wünschen. Wohl deshalb häuften sich in letzter Zeit auch die Spekulationen, die Blondine sei bereits schwanger. Auf beinahe jedem neuen Bild, das die Katze von sich zeigt, vermuten Fans eine süße Neuigkeit dahinter.

Anscheinend hatte Daniela nun die Schnauze voll von den Schwangerschaftsgerüchten und nahm Stellung zu diesen Vermutungen. Auf ihrer Facebook-Seite erklärte sie ihren Fans: „Nein, ich bin nicht schwanger. Ein weites Oberteil macht noch keine Schwangerschaft.“ Die zweijährige Sophia muss also noch ein bisschen warten, bis sie sich auf ein Brüderchen oder Schwesterchen freuen kann. Und wenn es dann soweit ist, wird es Daniela ihren Fans sicherlich nicht vorenthalten.

Heute startet neue TV-Show

Heute startet die neue Nachmittagssendung „3 Boxen, dein Style – Mit Daniela Katzenberger“ (montags bis Freitag, um 16.00 Uhr bei RTL II). Gemeinsam mit einem Fashion-Expertenteam bringt die Katze frischen Wind in den Kleiderschrank von Frauen, die sie um Rat in Sachen Mode gebeten haben.

Im Interview mit RTL II gesrand sie gerade, sie sei ein großer Fan von Hüten und Mützen in allen Variationen. „Mützen gibt es dieses Jahr sehr schöne bestickte mit Perlen und Glitzer, darunter kann ich auch gut meinen Ansatz verstecken, wenn ich mal wieder zum Friseur muss (lacht). Schmuck ist immer gut, aber nicht alles auf einmal, ich will ja nicht aussehen wie ein Weihnachtsbaum.“