Montag, 20. November 2017, 12:16 Uhr

Dschungelcamp 2018: Die ist die Neue mit neuer Show

2018 gibt es erstmals eine Dschungelcamp-Nachlese nach der täglichen Show. Wenn im Januar die zwölfte Staffel von „Ich bin ein Star – Holt mich hier raus!“ bei RTL mit neuen, fröhlichen Promis startet, wird RTLplus mit einem neuen Dschungeltalk ordentlich auf den Busch klopfen.

Dschungelcamp 2018: Die ist die Neue mit neuer Show
Moderatorin Angela Finger-Erben. Foto: MG RTL D / Frank Hempel

Im Anschluss an die Ausstrahlung der Liveshow bei RTL präsentiert Angela Finger-Erben (37, erfahrene Dschungel-Reporterin) täglich live aus Köln bei RTLplus – und zeitgleich bei RTL.de und TV NOW – „Ich bin ein Star – Holt mich hier raus! – Die Stunde danach“. Denn nach dem australischen Rumble in the Jungle ist noch lange nicht Schluss und der Urwald-Spaß garantiert viel Gesprächsstoff.

Im Studio viele Ehemalige zu Gast

Im Studio spricht die Moderatorin und Lästerschwester mit ihren Gästen über das australische Dschungelabenteuer. Angela Finger-Erben begrüßt ehemalige Dschungel-Kandidaten, Angehörige und die prominentesten Fans ever, ever, ever. Gemeinsam diskutieren sie über die aktuellen Ereignisse im Camp, analysieren die Geschehnisse und sprechen über alles, was im Dschungel passiert.

Angela Finger-Erben: „Das wird ein großes Feuerwerk, denn das Dschungelcamp ist mein absolutes TV-Highlight. Ich freue mich tierisch auf den neuen Talk danach bei RTLplus und darauf, dass ich diesen moderieren darf. Es gibt doch nichts unterhaltsameres, als direkt nach der Liveshow über den Dschungel zu sprechen und zu lachen – und genau das werden wir machen.

Angela Finger-Erben arbeitete seit 2008 für „RTL-Exclusiv – Das Starmagazin‘ als Redakteurin und Reporterin. Seit 2015 moderiert sie auch die RTL-Show „Best of! Deutschlands schnellste Ranking-Show“.