Montag, 20. November 2017, 12:38 Uhr

Dschungelcamp: Ist dieser erste Big-Brother-Star auch dabei?

Alex Jolig soll ebenfalls ins Dschungelcamp einziehen. Der erste ‚Big Brother‘-Gewinner aus dem Jahr 2000 soll sich laut ‚Bild am Sonntag‘ ebenfalls ein Ticket in den australischen Dschungel gesichert haben.

Dschungelcamp: Ist dieser erste Big-Brother-Star auch dabei?
Alex Jolig mit Gattin Britt im August auf Mallorca. Foto: Starpress/WENN.com

Im Januar geht es bei RTL wieder los mit ‚Ich bin ein Star – Holt mich hier raus!‘ und so werden die letzten bekannten oder weniger bekannten Gesichter nun eilig angekarrt. Der heute 54-jährige Jolig hatte sich nach der Teilnahmen an ‚Big Brother‘ im Jahr 2000 unter anderem als Sänger und Schauspieler versucht, wirkte u.a. in den US-amerikanischen B-Movies „Python 2“, „Hypersonic“ und „Interceptors“ mit. Derzeit ist Jolig geschäftsführender Gesellschafter einer Marketingfirma.

Mit Selbstdarstellerin Jenny Elvers hat er den 17-jährigen Sohn Paul. Außerdem hat er noch zwei Adoptivkinder aus erster Ehe und ein weiteres Kind, das seine zweite Frau Britt 2012 mit in die damals geschlossene Ehe mitbrachte.

Das sind die bisherigen Kandidaten

Neben den bereits heiß diskutierten Namen von ‚Der Bachelor‘-Kandidatin Kattia Vides, Daniela Katzenberger Schwester Jennifer Frankhauser, Schlagersängerin Tina York und ‚GNTM‘-Transgendermodel Giuliana Farfalla sollen laut ‚Bild‘-Zeitung auch ‚Die Bachelorette‘-Gewinner David Friedrich, ‚DSDS‘-Teilnehmer Daniele Negroni, Busenwunder Tatjana Gsell, der schwule Dokusoap-Star Matthias Mangiapane und die Schauspielerin Natascha Ochsenknecht zu den Dschungelcampern zählen. Bestätigt sind die Kandidaten nicht.

Zuletzt ging die Angst im Camp um, denn die gefährliche Trichternetzspinne hatte das Produktionsgelände befallen. Bis zum Start der deutschen Staffel sollen aber alle Gefahren gebannt sein…