Montag, 20. November 2017, 12:49 Uhr

Selena Gomez ist zurück auf der großen Bühne

Selena Gomez absolvierte bei den American Music Awards ihren ersten Live-Auftritt seit ihrer Nierentransplantation (wir berichteten).

Selena Gomez ist zurück auf der großen Bühne
Foto: Nicky Nelson/WENN.com

Die 25-Jährige kehrte Sonntagabend (19. November) auf die große Bühne zurück. Im Rahmen der AMAs in Los Angeles performte sie ihre neue Single ‚Wolves‘ zusammen mit DJ Marshmello. Gemeinsam lieferten die beiden einen emotionalen Auftritt vor den Augen zahlreicher Musikgrößen ab. Gomez konnte dabei zusätzlich ihre neue Haarfarbe vorzeigen.

Die ‚Fetish‘-Hitsängerin ist unter die Blondinen gegangen und präsentiere ihren neuen Look stolz auch gleich auf Instagram. Neben Selena durfte unter anderem auch Christina Aguilera auf der Preisverleihung auftreten.

Gomez singt Whitney Houston

Die 36-Jährige würdigte mit ihrem Auftritt Whitney Houston, die 2012 verstorben war. Die Sängerin wählte mehrere Songs aus dem Film ‚Bodyguard‘ aus, der dieses Jahr 25 Jahre alt wird. Sie sang ‚I Will Always Love You‘, ‚I Have Nothing‘, ‚Run To You‘ und ‚I’m Every Woman‘ und durfte sich am Ende über eine Standing Ovation des Publikums freuen.

In einem Video, das sie anschließend auf Twitter veröffentlichte, bedankte die Musikerin sich für die Chance: „An die AMAs und an Whitneys tolle Familie, vielen Dank für diese unglaubliche Möglichkeit. Danke, dass ihr meinen Kindheitstraum wahrgemacht habt. Ich hatte eine großartige Zeit. Ich hoffe, ich habe dich stolz gemacht, Whitney. Ich werde dich immer lieben.“

Selena Gomez ist zurück auf der großen Bühne
Foto: Nicky Nelson/WENN.com