Mittwoch, 22. November 2017, 17:50 Uhr

Jennie Garth nimmt eine Ehepause

EX-US-Serienstar Jennie Garth und ihr Ehemann Dave Abrams nehmen sich eine Auszeit. Die 45-Jährige und der Restaurantbesitzer sind seit Juli 2015 verheiratet. Nun sollen sie aber nicht länger das gemeinsame Heim bewohnen. Die Scheidung haben sie allerdings noch nicht eingereicht.

Jennie Garth nimmt eine Ehepause
Foto: DJDM/WENN.com

Ein Sprecher der ehemaligen ‚Beverly Hills, 90210‘-Darstellerin hat verraten, dass sie und der 36-Jährige noch nicht bereit sind, sich endgültig zu trennen. Sie würden zwar eine Auszeit einlegen, aber weiterhin an ihrer Ehe arbeiten. Besonders Jennie soll diese Zeit nutzen, um sich auf ihre Töchter Luca (20), Lola (14) und Fiona (11) zu konzentrieren, die sie mit ihrem Ex-Mann, dem ‚Twilight‘-Star Peter Facinelli, hat.

Sie wollen ihre Ehe retten

Ein Insider verriet allerdings dem ‚Us Weekly‘-Magazin, dass die blonde Schauspielerin und Dave ihre Ehe retten wollen. Er plauderte aus: „Sie versuchen immer noch alles, damit es funktioniert, aber sie leben nicht mehr zusammen. Sie lieben einander, aber wie jede Ehe erfordert auch diese Arbeit. Jennie nimmt sich die Zeit, sich auf ihre Töchter und sich selbst zu konzentrieren.“