Donnerstag, 23. November 2017, 18:27 Uhr

Jens Büchner zeigt Halbnacktfoto

TV-Auswanderer Jens Büchner alias „Malle-Jens“ hat ein Nacktfoto gepostet und das macht heute im Netz die Runde. Der 48-Jährige teilte in den sozialen Medien jetzt einen ganz besonderen Schnappschuss. Darauf ist viel nackte Haut zu sehen – allerdings nicht von ihm.

Jens Büchner zeigt Halbnacktfoto
Jens Büchner zeigt Halbnacktfoto

Der Kult-Auswanderer könnte sich bei seiner Frau mächtig Ärger eingehandelt haben: Er veröffentlichte auf seiner Facebook-Seite ein heimliches Nacktfoto von seiner Liebsten. Auf der Aufnahme ist Daniela zu sehen, wie sie sich nur in einem pinkfarbenen Slip bekleidet im Bad zurechtmacht. Dies teilte der ehemalige Dschungelcamp-Kandidat mit den Worten: „Darf er das… das dauert ja heute wieder ewig im Bad…. also einfach mal heimlich geglotzt… sie wird mich köpfen, wenn sie es sieht, was ich gepostet hab.“

… und die Gattin ist nicht sauer

Das Ganze kommentierte er dann noch mit einigen lachenden und verliebten Smiley-Emojis. Die entblößte 39-Jährige lässt daraufhin nicht lange mit einer Reaktion warten. „Schatz“, schreibt sie nur peinlich berührt dazu. „Es sieht doch aber gut aus“, rechtfertigt sich daraufhin der ertappte Malle-Jens und steht mit dieser Meinung nicht alleine da.

Auch seine Fans finden die nackte Kehrseite von Frau Büchner schön. „Bei der Figur kannst Du Dich ruhig zeigen“ oder „Du siehst spitze aus“, loben zwei der Anhänger.

Ab heute dreht das Paar wieder für ‚Goodbye Deutschland‘ auf Mallorca – gesendet wird das Material im Januar. “ Am Wochenende geht’s dann wieder nach Deutschland und auch die Vorbereitungen für die Saison 2018 beginnen schon wieder langsam“, teilte Büchner seinen Fans auf Facebook mit.