Freitag, 24. November 2017, 9:29 Uhr

Denzel Washington: Drakes Denzel-Tattoo ist verrückt

Denzel Washington findet es „verrückt“, dass Drake ein Tattoo seines Gesichts hat. Der 62-jährige Schauspieler sah erst kürzlich ein Foto des Kunstwerkes, dass der ‚One Dance‘-Interpret sich auf seine Haut stechen ließ.

Denzel Washington: Drakes Denzel-Tattoo ist verrückt
Foto: WENN.com

Besonders interessierte Denzel, wo genau der Rapper sich sein Gesicht verewigen ließ. Gegenüber Talkshow-Moderator Jimmy Fallon sagte der Star: „Ich frage mich, wo ist das? Das ist verrückt. Ich glaube, er hat auch einige andere Menschen, die er bewundert, als Tattoo.“

Erst kürzlich hatte Drake darüber gesprochen, dass er sich das Gesicht von Celine Dion auf die Haut tätowieren lassen wolle.

„Denzel Washington ist eine Legende“

In einem Video, dass Backstage bei den ‚Billboard Music Awards‘ im Mai aufgenommen wurde, ist Drake zu hören, wie er zu der ‚My Heart Will Go On‘-Interpretin sagt: „Es bedeutet die Welt für mich, du bist so eine Legende. Wir lieben dich. In einem Jahr habe ich ein Celine-Tattoo.“ Mit seiner Freundin Bella Hadid soll derweil alles Aus sein. Berichten zufolge dateten sich Drake und das Model seit Oktober. Nun soll der Musiker die 21-Jährige „geghostet“ haben.