Freitag, 24. November 2017, 9:08 Uhr

Kellan Lutz hat geheiratet

„Twilight“-Star Kellan Lutz hat’s getan und nun sind also Mr. und Mrs.: Bei Instagram freut sich der Ex-Vampir auf künftige Abenteuer mit seiner Traumfrau – und zeigt seinen Ehering.

Kellan Lutz hat geheiratet
Foto: FayesVision/WENN.com

Der 32-jährige US-Schauspieler und seine Model-Freundin Brittany Gonzales haben geheiratet. Die beiden posteten am Donnerstag (Ortszeit) jeweils ein Foto auf ihren Instagram-Seiten, auf dem sie kleine Bücher in die Kamera halten. Darauf steht die Abkürzung für „Mister“ und „Miss“. Beide tragen einen Ring am Finger.

„Es war das beste Jahr meines Lebens und ich bin extrem dankbar, all die künftigen Abenteuer des Lebens mit meiner besten Freundin und Traum-Ehefrau zu erleben“, schrieb Lutz dazu. Gonzales änderte ihrer klangvollen Nachnamen bereits ins plumpe deutsche „Lutz“. Zu dem Bild schrieb sie: „Wer mich kennt, weiß, dass Thanksgiving mein Lieblingsfeiertag ist.“

Berühmt durch „Twilight“

Der Schauspieler mit deutschen Wurzeln spielte ab 2008 in der Trilogie „Twilight“ den Vampir Emmett Cullen. Er und seine Frau haben sich Medienberichten zufolge erst im vergangenen Jahr kennengelernt. Die Fernsehmoderatorin gab im Oktober ihre Verlobung bekannt.

Kellan Lutz konnte nach Twilight keine nennenswerten Erfolge mehr verbuchen, produzierte reichliche Kinoflops, mal abgesehen vom Gastspiel in „Expendables“. Zuletzt war er als „He-Man“ im Gespräch. (dpa/KT)

Kellan Lutz: Seine 10 bekanntesten Filmprojekte

2005: Six Feet Under – Gestorben wird immer
2008: Twilight – Biss zum Morgengrauen
2008: Prom Night
2009: New Moon – Biss zur Mittagsstunde
2010: A Nightmare on Elm Street
2011: Krieg der Götter
2011: Breaking Dawn – Biss zum Ende der Nacht, Teil 1
2012: Breaking Dawn – Biss zum Ende der Nacht, Teil 2
2014: The Legend of Hercules
2014: The Expendables 3