Freitag, 24. November 2017, 21:20 Uhr

Kim Kardashian: Sensationeller Ausverkauf

Kim Kardashian Wests neue Parfümlinie war innerhalb von sechs Tagen ausverkauft. Alles, was diese Frau anpackt, scheint zu Gold zu werden – auch ihr neues Duft-Trio stellt da keine Ausnahme dar.

Kim Kardashian: Sensationeller Ausverkauf
Foto: WENN

Die Parfüms mit den Namen Crystal Gardenia, Crystal Gardenia Citrus und Crystal Gardenia Oud erschienen am 15. November und es dauerte nicht einmal eine Woche, bis alle 300.000 Produkte vergriffen waren. Die Fans klickten sich offenbar die Finger wund, um auf ‚KKWFragrance.com‘ die letzten Exemplare der Beauty-Linie zu ergattern. Die 37-Jährige selbst kann sich jedoch nicht nur über den sensationellen geschäftlichen, sondern auch finanziellen Erfolg freuen.

Unglaubliche 14 Millionen Dollar Umsatz machte Kim laut ‚People‘-Magazin nämlich dank des Parfüm-Launchs. Inspiriert zu den Duftkreationen wurde die Brünette von ihrem Überfall in Paris, da sie sich daraufhin der heilenden Kraft der Kristalle zuwandte. Auch bei der Entwicklung der Produkte war die Reality-Queen bei allen Schritten mit involviert. Hier riecht also alles sprichwörtlich nach Erfolg!

Die Lady ist schwer gerührt

Auf Instagram zeigte sich die Reality-Queen tief gerührt von dem erreichten Meilenstein: „Ich will allen, die mein Parfüm gekauft haben, einfach nur danken. Der Launch war so erfolgreich. Ich bin deswegen total aus dem Häuschen. Ich weiß, dass ihr es lieben werdet und ich weiß, dass es total verrückt war. Es war das erste Mal, dass jemand es wirklich nur online verkauft hat, ohne Tester und ohne wirklich vorher daran gerochen zu haben. Es ist so eine große Ehre, dass ihr mir vertraut hat. Ich weiß, dass ihr den Duft lieben werdet und ich kann es nicht erwarten, dass ihr ihn habt.“