Dienstag, 28. November 2017, 9:06 Uhr

Neues U2-Album: Tochter und Sohn auf dem Cover

U2 veröffentlichen – wie berichtet – Ende der Woche ihr neues Studioalbum. Mit ‚Songs Of Experience‘ kommt am Freitag (1.Dezember) bereits das 14. Studioalbum der Band auf den Markt. Allerdings wurden bereits vorab schon Singles der neuen Platte präsentiert.

Neues U2-Album: Tochter und Sohn auf dem Cover
Foto: Anton Corbijn

Passenderweise erschien mit ‚The Blackout‘ am Black Friday (24. November) die erste physische Single des neuen U2-Albums, das am kommenden Freitag veröffentlicht wird. Bereits zuvor veröffentlichte die Band zwei Vorab-Singles. Allerdings waren die Stücke mit den Titeln ‚You’re The Best Thing About Me‘ und ‚Get Out Of Your Own Way‘ bislang beide nur als MP3-Download bzw. Stream verfügbar.

Das Cover zieren zwei Promikinder: The Edges Tochter Sian Evans und Bonos Sohn Elijah Hewson. Sian ist selbst Sängerin und 41 Jahre jung. Evans gründete 1999 mit Mark Morrison und Darren Beale („Darren Decoder“) die Band Kosheen, die mit ein paar Clubhits aufwarten konnte. Bonos ältester Sohn Elijah, (17) ist Frontmann des in Dublin ansässigen Rock’n’Roll-Band Inhaler.

Sian Evans und Bonos Sohn Hewson.
Foto: Universal Music

Neue Single „Blackout“

‚The Blackout‘, ihr erster physischer Tonträger, wurde bereits vor zwei Wochen von Bono und seinen Kollegen als erster Album-Teaser auf Facebook vorgestellt. Das Stück, das als maxi mit A- und B-Seite veröffentlicht wurde ist somit quasi die erste „richtige“ Single des neuen Albums ‚Songs Of Experience‘ geworden. Der Song erscheint auf Jack Whites ‚Third Man‘-Label, mit der Plattenversion auf der A-, und dem Remix des irischen Musikproduzenten Jacknife Lee auf der B-Seite. Die Vinyl-Ausgabe davon ist in den gängigen Online-Stores erhältlich.