Dienstag, 28. November 2017, 21:40 Uhr

Serena Williams: Das sind ihre extravaganten Hochzeits-Sneaker

Serena Williams stellte spontan eine Designerin ein, um den Komfort ihrer Hochzeit zu retten. Seit rund zwei Wochen sind die 36-jährige Tennisspielerin und ihr Ehemann, der Reddit-Co-Gründer Alexis Ohanian, nun verheiratet.

Serena Williams: Das sind ihre extravaganten Hochzeits-Sneaker
Foto: Ivan Nikolov/WENN.com

Vor Mega-Stars wie Beyoncé, Kim Kardashian West, Eva Longoria sowie ihrem Ehemann Jose Baston und Caroline Wozniacki gaben sich die beiden in New Orleans das Ja-Wort. Doch um den stundenlangen Hochzeits-Marathon unter dem Namen ‚Die Schöne und das Biest‘ komfortabel zu überstehen, sorgte die Profi-Sportlerin stylisch nach.

Extra für ihren großen Tag designte die frisch gebackene Mutter ein Paar Nike Cortez-Sneaker, die für ihre Hochzeit mit Swarovski-Kristallen besetzt wurden.

Ein von @merakimishell geteilter Beitrag am

Sneaker extra für die Hochzeit angefertigt

Im Gespräch mit ‚Vogue‘ sprach Designerin Michelle Meneses nun über die schicken Treter, die sie für Williams Traumhochzeit entwarf: „Es hat 24 Stunden gedauert, bis ich damit fertig war. Sie schrieb mir gegen Mitternacht und ich hatte sofort eine Vision. Kurze Zeit später lagen die Schuhe bereits vor meiner Haustür. Bis FedEx sie abholte, arbeitete ich ununterbrochen.“ Serena sei als Kundin perfektionistisch gewesen: „Sie pusht mich auf jeden Fall und inspiriert mich dazu, mein Bestes zu geben.“ Wie Meneses erklärt, hätten sich die beiden bei einem alljährlichen Tanz-Event kennengelernt, das Serena und ihre Schwester Venus gemeinsam austragen: „Serena und ich haben uns bei unserer großen Leidenschaft, dem Tanzen, vor einigen Jahren kennengelernt und hatten den selben Tanzlehrer. Er wusste, dass ich es liebe, meine eigenen Outfits zu personalisieren und zum Glitzern zu bringen und sprach darüber mit Serena. Das führte dazu, dass sie eines Tages auf mich zukam.“

Ein von @merakimishell geteilter Beitrag am