Mittwoch, 29. November 2017, 19:40 Uhr

Kelly Clarkson: Süßes Geschenk von Wonder Woman

Kelly Clarksons Tochter durfte sich über ein Geschenk von Wonder Woman freuen. Die dreijährige River Rose erhielt eine ganz besondere Überraschung, auf die wohl all ihre Freundinnen neidisch sind: Die DC-Heldin Gal Gadot schickte ihr nämlich zwei Wonder Woman-Figuren sowie eine signierte Autogrammkarte.

Kelly Clarkson: Süßes Geschenk von Wonder Woman
Foto: Adriana M. Barraza/WENN.com

Auf der steht geschrieben: „Liebe River Rose, ich wünsche dir das Allerbeste. Deine Mama ist die wahre Wonder Woman.“ Diese süße Geste der israelischen Schauspielerin dokumentierte die stolze Mutter Kelly sogleich auf Instagram. Neben ein Foto von sich selbst mit ihrer glücklichen Tochter im Arm, die stolz ihre Errungenschaften in die Kamera hält, schrieb sie: „VIELEN DANK @gal_gadot für die tollen Geschenke für River!! Sie LIEBT sie! Du hast ein kleines Mädchen sehr glücklich gemacht #galgadotforthewin.“

Die Follower der ‚American Idol‘-Gewinnerin freuten sich mit ihr. „Frauen, die künftige Frauen unterstützen. Ich weine“, kommentierte so ein User. Ein anderer schrieb: „River hat einen guten Geschmack – Gal ist auch der Liebling meiner Tochter. Rivers Mama ist meine Favoritin.“

Tochter ganz hingerissen von Wonder Woman

Bereits davor hatte die ‚Because of You‘-Interpretin betont, wie sehr ihre Kleine Wonder Woman „liebe“: „Sie ist drei. Ich sollte es ihr wahrscheinlich nicht zeigen. Ich weiß, dass ich verurteilt werde, [aber] das Erwachsenenzeug geht an ihr vorbei. Es ist schön, diese starke weibliche Figur für dein Mädchen zu haben.“

Beim ‚Power of Women‘-Event von ‚Variety‘ schilderte Kelly: „Als sie das kleine Mädchen in ‚Wonder Woman‘ dabei gesehen hat, wie sie sich selbst und alle, die sie liebt, verteidigt, hat sie es selbst nachgespielt und ich hätte nicht stolzer sein können. Du bist ein wenig stolz, wenn du sagst ‚Aw, du bist süß in dem Belle-Kleid.‘ Aber du bist stolzer, wenn sie [das Böse bekämpft].“