Mittwoch, 29. November 2017, 18:54 Uhr

Khloé Kardashian: Tristan liegt ihr zu Füßen. Immer?

Khloé Kardashian fühlt sich von Tristan Thompson königlich behandelt. Die 33-jährige Reality-Darstellerin ist seit mehreren Monaten mit dem NBA-Star zusammen und verbringt nicht nur viel Zeit in dessen Heimat Cleveland, sondern soll auch von dem Amerikaner mit ihrem ersten Kind schwanger sein.

Khloé Kardashian: Tristan liegt ihr zu Füßen
Foto: WENN.com

Derweil soll Thompson die bereits geschiedene Kardashian wie eine Königin behandeln. So verriet sie auf ihrer App ‘Khloewithak.com’: „Man muss zu 1000 Prozent dieselben Vorstellungen von den üblichen Dingen haben und einander vertrauen. Ich wiederhole: zu 1000 Prozent! Dann behandeln sie dich wie eine Königin, selbst wenn du dich während deiner Periode wie ein Zug-Wrack fühlst. Sie müssen dir nicht den ganzen Tag Komplimente machen, aber dir ein Gefühl von Sicherheit und Liebe geben.“

Und weiter sagte sie: „Die Verbindung ist der Schlüssel. Dein Partner sollte also immer mit an Bord sein, wenn es darum geht, dich fröhlich zu machen. Selbst wenn du auf die Football-Nacht verzichten musst, wenn du Yoga mit deinen Schwestern machst. Lachen und Leidenschaft sind der Treibstoff für eine langlebige Monogamie. Spaß und gemeinsame Aktivitäten sollten dabei natürlich nie vergessen werden.“

Sie betet immer vor den Spielen

Vor seinen Basketballspielen bete sie zudem immer für ihren Partner: „Ich glaube nicht an Rituale, aber da gibt es eine Sache, die ich vor jedem Cleveland Cavaliers-Spiel tue: Direkt nach der Nationalhymne spreche ich ein Gebet, damit Gott Tristan auf dem Feld beschützt. Es sieht wahrscheinlich aus, als würde ich mit mir selbst reden, aber das ist mir egal, denn ich will ja nicht, dass meinem Schatz etwas passiert.“