Sonntag, 03. Dezember 2017, 19:30 Uhr

Ruby Rose will mit Taylor Swift

Ruby Rose wünscht sich ein Duett mit Taylor Swift. Die 31-Jährige spielt im dritten Teil von „Pitch Perfect“ die Rolle der fiesen Calamity und präsentiert dort ihre Stimme. Am liebsten sähe sie ihre Stimme aber wohl auf einem Taylor-Swift-Album.

Ruby Rose will mit Taylor Swift
Foto: Judy Eddy/WENN.com

Gegenüber ‚Yahoo7!‘ sagte der Star aus „Orange is the new Black“ nun: „Taylor, wenn du das hier siehst – und ich bin mir sicher, dass du das tust, weil du ja sonst nichts zu tun hast – ich finde, wir sollten ein Duett aufnehmen. Lass uns das machen. Ich liebe es, zu singen und es gibt heutzutage so viele Möglichkeiten beim Film, das zu machen und das auf die Bühne zu bringen. Ich denke zwar nicht, dass ich dieses Jahr ein Weihnachtsalbum veröffentlichen werden, weil ich da wohl etwas spät dran wäre, aber wer weiß, was im nächsten Jahr sein wird?“

Jetzt kann sie auch Gitarrespielen

Und Ruby, die aktuell angeblich nur noch 44kg wiegen soll, nicht will nur schauspielern und singen. Ihre Freundin Jessica Origliasso von der Girlgroup The Veronicas, mit der seit November letzten Jahres zusammen ist, hat ihr auch noch das Gitarre spielen beigebracht. Klingt doch nach super Voraussetzungen für ein Duett, oder Taylor?