Montag, 04. Dezember 2017, 8:58 Uhr

Ed Sheeran: Beyoncé ändert ihre Email-Addi wöchentlich

Beyoncé ändert ihre Mail-Adresse jede Woche. Ed Sheeran, der mit der Sängerin für seine Hitsingle ‚Perfect‘ zusammen arbeitete, hat das jetzt verraten. Sie Sängerin muss alle paar Tage ihre Kontaktdaten erneuern.

Ed Sheeran: Beyoncé ändert ihre Email-Addi wöchentlich
Foto: Brian To/WENN.com

„Ich habe eine Mail-Adresse, die ich benutze, wenn ich Beyoncé kontaktieren will. Die ändert sich allerdings jede Woche. Also maile ich dahin und dann telefonieren wir und daran arbeiten wir seit Mai“, verrät der britische Sänger gegenüber ‚Entertainment Tonight‘, der sehr begeistert davon war, die Ikone für seinen Song, der auf seinem aktuellen Album ‚Divide‘ zu hören ist, mit ins Boot holen zu können.

Beyoncé half bei „Perfect“ mit

„Die originale Version von ‚Perfect‘ war eigentlich eine rein akustische nur mit Gitarre und einmal rief sie mich an und sagte ‚Ich weiß nicht, ob dir das gefällt, aber ich habe mal alle Instrumente raus genommen und jetzt ist es nur noch die Akustikgitarre. Ich sagte ‚Das ist großartig, weil es am Anfang auch so war‘.“

Gemeinsam feilten sie an dem Track dann so lange, bis er albumfertig war. „Es war immer so ein Hin und Her mit ‚Wie findest du das?‘ und ‚Wie gefällt die dieses?‘. Wir waren zum Beispiel vier stundenlang im Studio und am Ende sagte sie ‚Genau so!‘ Dann habe ich einen einzigen Take aufgenommen und sie sagte ‚Ja, das klingt gut.’“