Sonntag, 10. Dezember 2017, 12:26 Uhr

Justin Bieber: Jetzt spricht seine Mutter Pattie Mallette

Justin Biebers Mutter ist offenbar ein großer Selena-Gomez-Fan. Vor kurzem soll das On-/Off-Paar wieder begonnen haben, miteinander auszugehen. Eine, die sich besonders darüber freut, ist Pattie Mallette, die Mutter des ‚Sorry‘-Sängers.

Justin Bieber: Jetzt spricht seine Mutter Pattie Mallette
Pattie Mallette. Foto: FayesVision/WENN.com

„Ich weiß nicht viel über ihre persönliche Beziehung, weil er nicht so viel teilt, aber ich liebe sie. Ich unterstütze alles, [was er tut] und wenn er sie liebt, dann liebe ich sie. Ich habe sie getroffen und wir haben eine besondere Verbindung, also denke ich, dass sie etwas Kostbares ist“, erklärt Pattie.

Einmischen wolle sie sich jedoch nicht in die neu aufblühende Romanze: „Ich kann nicht wirklich über ihre Beziehung sprechen, das ist zwischen ihnen.“

„Er richtet seinen Fokus gerade auf Gott“

Sicher sei jedoch, dass Selena dem 23-Jährigen gut tue: „Ich denke jeder, der wirklich Liebe in seinem Leben hat, ist mehr geerdet. Ich denke, es gibt manchmal so viel Verwirrung und Fassade in dieser Hollywood-Welt und deshalb ist es wichtig für uns, diejenigen zu finden, denen man wirklich wichtig ist und an die man sich halten soll.“

Gerade sei Justin dabei, „aufzuwachsen“, worauf seine Mutter „sehr stolz“ sei, wie sie gegenüber ‚People‘ offenbart: „Ich denke, er richtet seinen Fokus gerade auf Gott und versucht wirklich herauszufinden, was zählt und wichtig ist. Ich glaube, er versucht, in einer abnormalen Welt irgendwie normal zu sein und eine Balance zu finden.“