Sonntag, 10. Dezember 2017, 17:10 Uhr

Lady Gaga: Halbnackt, aber sehr dankbar

Ja, hallo, wer zeigt denn da seinen Popo? Keine Geringere als die Queen of Pop: Lady Gaga. Eigentlich ist es in den letzten Monaten recht ruhig um die Sängerin geworden. Vorbei sind die Zeiten von Froschkostümen, Fleischkleidern und dämlichem Kopfputz. Stattdessen zeigt sich die Ausnahmekünstlerin nun zurückhaltender, eleganter und vor allem sexier.

Lady Gaga: Halbnackt, aber sehr dankbar
Foto: Euan Cherry/WENN.com

Gaga postete jetzt Schnappschüsse von sich auf Instagram, die einigen Männern sicher Herzchen in die Augen zaubern. Die 31-Jährige zeigt sich auf den Fotos in einem komplett durchsichtigen Outfit, der ihren ganzen Popo entblößt und perfekt in Szene setzt. Unter dem Hauch von Nichts trägt sie dann aber trotz allem Unterwäsche und sexy-schwarze Stiefeletten, die der Sängerin eine gewisse Dominanz verleihen. Unter die heißen Gaga-Fotos schrieb sie: „Seid ihr bereit? #JoanneWorldTour #OklahomaCity. Wir haben es geschafft. Ich bereite mich schon mal auf die Show vor!“

Die Musikerin tourt zur Zeit durch Nordamerika und machte am Samstag Halt in Oklahoma – nach einer mehrwöchigen Pause im Herbst aufgrund von gesundheitlichen Problemen. Am Donnerstag trat sie auch schon in Denver, Colorado auf.

Ein Beitrag geteilt von Lady Gaga (@ladygaga) am

Gaga für Grammy nominiert

Die Pop-Lady ist inzwischen bereits für zwei Grammys nominiert worden. Ihr Album „Joanne“ ist in der Kategorie „Best Vocal Album“ nominiert. Ihr Song „Million Reasons“ ist ebenfalls für die beste „Pop Solo Perfomance“ nominiert. Für diese Ehre bedankte sich die Künstlerin auch bei ihren Fans. Sie postete ein Instagram-Foto, das sie auf einem Pferd sitzend mit einem Umhang im Stil einer Prinzessin zeigt und schrieb darunter: „Ich bin demütig und dankbar, dass mein Album „Joanne“ nominiert wurde und auch mein Song „Million Reasons“. Vielen Dank Monster und Grammy-Voter für den Glauben an dieses Musik und an mich.“ Weiter schrieb sie: „Ich liebe euch so sehr. Es ist ein Tag, um wirklich viel harte Arbeit, Ausdauer und Dankbarkeit mit Musik zu feiern“. (SV)

Ein Beitrag geteilt von Lady Gaga (@ladygaga) am