Montag, 11. Dezember 2017, 13:26 Uhr

William und Kate: Auf geht's nach Schweden

Prinz William hat offenbar ein Faible für Skandinavien. Gerade erst war der britische Royal in Finnland zu Besuch, jetzt ist eine Reise nach Schweden und Norwegen geplant. Und seine hinreißende Gattin Kate ist diesmal mit dabei.

William und Kate: Auf geht's nach Schweden
Foto: Danny Martindale/WENN

Das royale Paar wird im Frühjahr nach Skandinavien reisen – rund zwei Monate, bevor sie ihr drittes Kind erwarten. Geplant sei ein viertägiger Besuch in Norwegen und Schweden, teilte der Kensington Palast am Montag mit. Am 30. und 31. Januar wollen Prinz William (35) und Herzogin Kate (35) demnach in Stockholm sein, am 1. und 2. Februar in Oslo.

Weitere Details wurden nicht bekanntgegeben, auch nicht, ob die beiden von ihren Kindern George (4) und Charlotte (2) begleitet werden.

George und Charlotte als Blumenkinder

Übrigens: Letzten Berichten zufolge könnten Prinz George und Prinzessin Charlotte, die Kinder des Paares als Blumenkinder bei der Hochzeit von Meghan Markle und Prinz Harry auftreten. Letzter wünscht sich Gerüchten zufolge natürlich seinen großen Brder als Trauzeugen. (dpa/KT)