Dienstag, 12. Dezember 2017, 15:48 Uhr

Faisal Kawusi kommt mit eigener TV-Show

Faisal Kawusi bekommt eine eigene Show. Der Comedian soll nun mit einer eigenen Show auf Sat.1 durchstarten. Auch wenn der 26-Jährige in letzter Zeit eher mit negativen Schlagzeilen auf sich aufmerksam machte, wie beispielsweise durch rassistische Bemerkungen gegenüber der Tänzerin Motsi Mabuse, so geht es für den Entertainer nun offenbar steil bergauf.

Faisal Kawusi kommt mit eigener TV-Show
Foto: WENN.com

Wie das Online-Magazin ‚DWDL‘ berichtete, fangen die Dreharbeiten zur neuen ‚Faisal Kawusi Show‘ bereits in den nächsten Tagen an. Und sogar die Prominenz hat sich schon angekündigt: Der beliebte Moderator Luke Mockridge soll als Gast eingeladen worden sein. Das ist kein Zufall. Der 28-jährige Bonner und Faisal kennen sich bereits von früher. So war dieser schon mehrmals in der Late-Night-Show als Sidekick seines TV-Kollegen zu Gast.

„Selbstironische Show“

Es scheint nun so, als würde Mockridge den Gefallen erwidern und seinem Kumpel in dessen neuen Sendung besuchen. Sat.1 selbst beschreibt das neue Format als „selbstironische“ Show, die „mit gedanklicher Schärfe und viel Humor“ glänzen soll. Genauere Details zum Sendestart der Show sind bislang aber noch nicht bekannt.