Donnerstag, 14. Dezember 2017, 13:15 Uhr

Sarah Lombardi: Schwangerschaftsgeständnis

Sarah Lombardi überrascht mit Schwangerschaftsbeichte. Die 25-Jährige wurde vor rund zweieinhalb Jahren zum ersten Mal Mutter und ist überglücklich mit ihrem kleinen Sohn Alessio. Allerdings scheint sie die Schwangerschaft trotzdem zu vermissen.

Sarah Lombardi: Schwangerschaftsgeständnis
Foto: WENN.com

In einem Live-Video bei Facebook gestand die ehemalige ‚DSDS‘-Teilnehmerin: „Ich fand das auch voll schön, wo ich schwanger war. Ich habe mich auch gar nicht geschämt. Ich habe auch nie extraweite Sachen oder so angezogen. Ich habe sogar immer ganz enge Sachen angezogen. Ich finde das richtig schön!“

Die Ex von Pietro Lombardi erinnert sich sogar so gerne an ihre Schwangerschaft zurück, dass sie ihre weiblichen Fans mit einer ungewöhnlichen Bitte überraschte: „Könnt ihr mir ein paar Bilder schicken von euren Baby-Bäuchen?“

Schon lange nicht mehr live gewesen 😪 und was zur Hölle mache ich nur gegen meinen Muskelkater ? 😱😅

Posted by Sarah Lombardi on Montag, 11. Dezember 2017

Baby Nr. 2 – aber mit wem?

Bei ihren Zuschauern sorgten diese Aussagen direkt für einige interessierte Fragen. „Sarah, wird wohl Zeit, ein neues Kind zu bekommen“, kommentierte einer ihrer Fans sofort. „Mhh. Klar, ne. Also mit wem?“, antwortete diese daraufhin. „Klar ich habe mir immer auch noch ein Mädchen gewünscht, ein zweites Kind. Aber ich glaube, der Wunsch kommt dann, wenn ich nochmal wirklich einen Partner an meiner Seite habe, wo ich mir dann auch wirklich vorstellen kann, Kinder zu bekommen“, klärte sie weiter auf und zeigte ihren Fans damit, dass sie einer weiteren Schwangerschaft nicht abgeneigt ist.