Samstag, 16. Dezember 2017, 20:06 Uhr

Atemberaubend: "Extreme Freeriding - The Backyards Project"

Die Extremsport-Doku „Extreme Freeriding – The Backyards Project“ erscheint hierzulande am 02. Januar 2018. Sie zeigt atemberaubende und faszinierende Aufnahmen in den schneeverwehten, unendlichen Weiten der französischen Alpen. Die grandiosen Landschaftsaufnahmen und spektakulär gefilmte Action zeigen Freeriding auf höchstem Niveau.

Extreme Freeriding - The Backyards Project
Foto: Tiberius Film

Red Bull, Förderer von Extremsportarten, bejubelt die Doku schon vor einiger Zeit mit den Worten „Das eisigste Ski-Video, das Du heute sehen wirst!“ Worum geht’s da also?

Sam Favret ist einer der besten Ausnahmesportler, Extremskifahrer und Freerider. Die Zuschauer begleiten in Sam, der uns in seinem „Backyard“ Chamonix die faszinierendsten Freeride-Abfahrten zeigt und dabei von der Inspiration erzählt, die ihm die Berge und atemberaubenden Landschaften schenken.

Steile Abfahrten im No-Go-Gelände

Sam ist auf der Suche nach Perfektion: ob auf den Skiern, auf dem Surfboard oder Skateboard. Er stammt aus einer Familie, die seit Generationen als Bergführer in den französischen Alpen beheimatet sind und möchte zusammen mit seinen Freunden in die Fußstapfen seiner Ahnen treten: steile Abfahrten in unwegsamen Gelände zu meistern und dabei neue, bisher unerreichte Freestyle-Tricks zu definieren – das ist sein Ziel und seine tägliche Leidenschaft.

Extreme Freeriding - The Backyards Project
Foto: Tiberius Film

klatsch-tratsch.de verlost 3 Blu-Ray

Um teilnehmen zu können, musst Du Fan unserer Facebook-Seite oder unserer Twitter-Seite sein oder einfach unseren Youtube-Trailer-Kanal abonnieren! Schreib uns bis zum 31. Dezember 2017  in einer Mail Deinen Facebook- oder Twitter-Namen und im Betreff bitte „Scorpions“

Deine Mail geht an: [email protected] Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.