Montag, 18. Dezember 2017, 16:19 Uhr

Victoria Beckham hat große Pläne für 2018

Victoria Beckham will im nächsten Jahr weiter Gas geben. Die 43-Jährige hat große Pläne für ihr gleichnamiges Modelabel. Die Designerin schildert, dass nun auch Partner in ihr Unternehmen miteingestiegen sind.

Victoria Beckham hat große Pläne für 2018
Foto: Will Alexander/WENN.com

„Bis vor drei Wochen gehörte die Firma mir, meinem Ehemann und unserem Businesspartner Simon Fuller. Was wir getan haben, wird mir viele Dinge ermöglichen, von denen ich immer geträumt habe, sie zu tun und ich kann meinen Fuß wirklich aufs Gaspedal drücken: neue Kategorien, größere Läden.“ Ausbauen wolle sie so auch ihr Beautyangebot, es solle „größere Kollektionen“ geben.

Im Gespräch mit ‚Vogue Online‘ fügt die Britin hinzu, dass sie „wie ein Unternehmer“ über ihre Marke denke und gerne unkonventionelle Wege einschlage sowie „innovative, kreative Ideen“ verfolge.

Sie feiert den 10. Jahrestag

„Das bringt mir Freude. Es gibt einfach so viel, was ich tun will. Ich sage immer, es ist toll, groß zu träumen und das meine ich ehrlich so. Also wer weiß schon, was passieren wird? Und es ist mein zehnter Jahrestag!“, erklärt die Geschäftsfrau. Angesichts des Jubiläums zeigt sie sich perplex: „Ich kann nicht glauben, dass es im September zehn Jahre sind. Ich meine, die Zeit ist so schnell vergangen und ich habe mit einem wirklich unglaublichen Team total viel erreicht. Sie haben mir so viel gegeben und viele aus meinem Team waren seit dem Beginn an mit dabei und wir haben zusammen etwas ganz Besonderes aufgebaut. Also freuen wir uns, das zu feiern.“