Dienstag, 19. Dezember 2017, 19:10 Uhr

Arme Rita Ora: Nur noch Fisch und Eier

Rita Ora isst jeden Morgen Lachs und Eiweiß. Die 27-jährige Sängerin ist stolz auf ihren gesunden Ernährungsplan, da sie jeden Tag mit einem Stück Fisch und Eiern in den Tag startet. Im Gespräch mit ‚People‘ berichtet sie über ihre Diät.

Arme Rita Ora: Nur noch Fisch und Eier
Foto: WENN.com

„Ich habe unweigerlich jeden Morgen Eiweiß mit Lachs. Ich esse nichts anderes. Oder ich habe gekochte Eier mit Lachs. Ich nehme immer ein wenig Proteine zu mir und ich habe kein normales Rührei, ich nehme nur Eiweiß.“ Die ‚Fifty Shades of Grey‘-Schauspielerin enthüllt, dass sie sich außerdem von Hühnchen und Gemüse ernährt, das sie mit „einer Menge“ Saft oder Wasser hinunterspült. Der Star ist sehr eisern, so dass er weder Kohlenhydrate noch Brot isst.

Die Musikerin fügt hinzu: „Ich bin nicht die beste Köchin, aber ich habe meine Standard-Gerichte. Zurzeit mache ich immer Hühnchen mit Blumenkohl-Reis. Blumenkohl-Reis ist übrigens meine neuste Entdeckung, weil es wie Reis ist, nur dass es keine Kohlenhydrate besitzt. Das ist wichtig.“

Ein Beitrag geteilt von Rita Ora (@ritaora) am

Ein halbes Sandwich

Dennoch erlaubt Rita sich ab und zu Kohlenhydrate und gleicht ihr Nahrungssystem aus, indem sie nur „ein halbes Sandwich“ zu sich nimmt, wenn es sein muss. Sie sagte: „Wenn ich ein Sandwich oder so haben will, mache ich mir ein halbes Sandwich und lasse die Hälfte des Brots weg und mache eine Art offenes, italienisches Sandwich.“

Rita war jedoch nicht immer so bewusst mit ihrer Ernährung umgegangen. Sie gab zu: „Ich habe dieses ganze Binge-Ding gemacht. Ich war auf Tour, zog das ‚Halte an einem Fast-Food-Restaurant‘-Ding durch und es fühlt sich nicht wirklich gut an. Es fühlt sich für den Moment gut an, aber eine Stunde später denkst du ‚Oh mein Gott, mir ist schlecht‘. Und ich habe keine Zeit, krank zu werden.“