Dienstag, 19. Dezember 2017, 12:30 Uhr

Michael Douglas ist zum ersten Mal Opa

Hollywoodstar Michael Douglas wurde zum ersten Mal Großvater. Cameron Douglas, der älteste Sohn des 73-jährigen Schauspielers aus der Beziehung mit dessen Ex-Frau Diandra, und seine Partnerin Viviane Thibes wurden am Montag (18. Dezember) Eltern eines kleinen Mädchens.

Michael Douglas ist zum ersten Mal Opa
Foto: Ivan Nikolov/WENN.com

Auf seinem Instagram-Profil postete der ‚Es bleibt in der Familie‘-Darsteller ein Foto von Viviane, das sie hochschwanger in einer Yoga-Pose zeigt. Darunter schrieb er: „Heute erreichte meine Wertschätzung gegenüber allen Müttern auf der Welt einen neuen Höhepunkt… Heute war ich Zeuge eines Wunders, als mein kleines Mädchen auf die Welt kam, dank der Hilfe einer wunderschönen Amazonen-Kriegerin… Ich bin so stolz auf dich #iloveyou.“

Details über das Baby und den Namen wurden bislang noch nicht veröffentlicht.

Entlassung aus Gefängnis

Der 39-jährige „Schauspieler“ hat ein paar turbulentes Jahre hinter sich. Als er im August 2016 nach fast sieben Jahren wegen Drogendelikten aus dem Gefängnis kam, begann er, sein Leben zu ändern. So meinte er kürzlich gegenüber ‚ET‘: „Ich freue mich richtig darauf [Vater zu werden]. Ich glaube, es wird mir noch einmal mehr Inspiration geben und mich dazu bringen, ein nettes gemeinsames Leben mit meiner Tochter zu verbringen.“ Auch sein berühmter Vater Michael war gleichermaßen aufgeregt über die Aussicht, bald ein Enkelkind in den Armen zu halten. „Ich werde diesen Monat Großvater. Ich bin sehr aufgeregt. Es wurde Zeit.“