Freitag, 22. Dezember 2017, 13:52 Uhr

Cathy Lugner wünscht sich einen Mann

Cathy Lugner will sich endlich neu verlieben. Seit der Trennung von Baulöwe Richard Lugner könnte es für die Blondine besser laufen. „Mein neues Leben ist nicht ganz einfach. Ich bin immer noch Single und wünsche mir doch eigentlich einen Mann an meiner Seite“, gesteht sie im Gespräch mit der Illustrierten Closer‘.

Cathy Lugner wünscht sich einen Mann
Foto: Patrick Hoffmann/WENN.com

Das ist jedoch einfacher gesagt als getan: „Aber es ist nicht leicht, jemanden kennenzulernen, der wirklich nur mich will und nicht das, was hinter mir steckt.“ Diese Lektion hat die 28-Jährige bereits auf die harte Tour gelernt und findet es nun schwer, Vertrauen zu einem Mann aufzubauen: „Ich habe mich tatsächlich mal mit dem einen oder anderen getroffen – und auch Gefühle aufgebaut. Denn ich bin auch nur eine junge Frau mit der Sehnsucht nach einer funktionierenden Beziehung und einer kleinen Familie. Wir haben uns nur heimlich getroffen. Aber trotzdem wurde daraus leider nichts, da sich meine Vermutungen bestätigt haben…“

Er sollte wissen, worauf er sich einlässt

Obwohl sie sich ausgenutzt gefühlt habe, hat Cathy ihren Mut nicht verloren: „Ich will nicht aufgeben und weiter an die große Liebe glauben!“ Die Ex-‚Promi Big Brother‘-Teilnehmerin weiß mittlerweile jedoch besser, was sie sich von ihrem neuen Partner wünscht: „Am allerwichtigsten ist mir, dass er ehrlich, treu und zuverlässig ist. Auf eigenen Beinen steht – und kinderlieb ist, denn Leonie ist mein Ein und Alles!“

Doch auch mit dem Presserummel müsse der Auserwählte umgehen können: „Er muss von Anfang an wissen, worauf er sich einlässt!“