Samstag, 23. Dezember 2017, 16:25 Uhr

Brooklyn Beckham und Chloe Grace Moretz etwa verlobt?

Bei Beckham-Spross Brooklyn (18) und seiner On/Off/On-Freundin Chloe Grace Moretz (20) ist derzeit Rätselraten angesagt. Sind sie nun verlobt oder nicht?

Am Freitag lösten sie jedenfalls entsprechende Gerüchte aus, als sie ein Selfie präsentierten, auf dem sie ziemlich geheimnisvoll Fingerringe präsentierten. Und wie man das so maschjt bei Prominenten und Möchtegern-Promos klärt man seine Gefolgschaft nicht darüber auf, was das bedeuten soll.

Auf den identisch daherkommenden goldenen Siegelringen seien jeweils die Initialen des anderen eingraviert, berichtet jedenfalls die ‚Daily Mail‘. Dementsprechend sind die Fans der beiden ganz aus dem Häuschen: „OMG, seid ihr verlobt?“ fragte einer, während ein anderer hinzufügte: „Hast du geheiratet? Passende Ringe?!“

Brooklyn Beckham und  Chloe Grace Moretz etwa verlobt?
Foto: FameFlynet/WENN.com

Brooklyn studiert in New York und die Mutter jammert

Bereits letzten Monat wurde das Paar bei verschiedenen Anlässen mit den Ringen gesichtet – was natürlich zu Spekulationen führte, dass es sich dabei doch um Verlobungsringe handeln könnte. Das putzige Pärchen war im September nach einer längeren Trennung wieder zusammengekommen. Da war Brooklyn wegen seines Fotografie-Studiums gerade nach New York gezogen.

Letztes Jahr hat sich die US-Schauspielerin im Gespräch mit dem ELLE-Magazin über ihre Beziehung mit ihrem Freund geplaudert. „Mein Freund ist eine große Unterstützung“, sagte sie da. „Ich meine, versteh mich nicht falsch, ich brauche keinen Mann für irgendetwas, aber wenn ich mich schlecht fühle, ist er wie: ‚Hör auf, schau dir doch an, was du in Interviews sagst. Hör auf deine eigenen Worten, denn du bist so schön, wie du es sagst!“

Unterdessen jammert Brooklyns Mutter Victoria Beckham scherzhaft über den Stil ihrer Schwiegertochter in spe. Die Designerin hatte ein Bild ihres ältesten Sohnes mit ziemlich verwuschelten Haaren hochgeladen und jammerte öffentlich: „Brooklyn, diese Haare!!! Chloë, was hast du nur getan?!“