Samstag, 30. Dezember 2017, 19:37 Uhr

"Der Storb" ist der neue Comedy-Star des Jahres

Den Namen sollte man sich merken: Am gestrigen Freitagabend hat beim „RTL Comedy Grand Prix“ um 20:15 Uhr das Stand-up-Talent „Der Storb“ (32) das Rennen gemacht und wurde vom Publikum zum „Comedy-Star 2017″ gekürt.

"Der Storb" ist der neue Comedy-Star des Jahres
„Comedy-Star 2017“ ist ‚Der Storb‘ (32, l.) aus Stuttgart. Juror Bülent Ceylan freut sich mit dem neuen Preisträger. Foto: MG RTL D / Patric Fouad

Der Stuttgarter „Storb“ hat früher lange in Theater und Musicalgruppen sein Unwesen getrieben, bis er schließlich beim Radio gelandet ist. Doch dann hat er gemerkt, dass Stand-up die perfekte Symbiose aus seiner Radiocomedy und der Lust wieder auf der Bühne zu stehen ist. Es folgten Auftritte bei „Nightwash Live im Waschsalon“, „Nightwash on Tour“ und seine eigene Mix-Show in Stuttgart (Kessel Comedy).

Stand-Up erst seit 2016

Für den Stand-Up Comedian, Big-FM-Radiomoderator, Podcaster ist es das Schönste auf der Welt, Leute zum Lachen zu bringen. Warum die Teilnahme beim „RTL Comedy Grand Prix“? „Dieses TV-Format war unter anderem mein Ansporn Stand-up vor knapp anderthalb Jahren zu beginnen. Dick auf der Couch sitzen und sagen ´das kann ich auch´ wollte ich aber nicht. Also war es immer mein Ziel, eines Tages da oben zu stehen. #truestory“

"Der Storb" ist der neue Comedy-Star des Jahres
Foto: MG RTL D / Patric Fouad

Bei Big FM holt man sich kaum noch ein vor lauter Jubel und teilte der geneigten Leserschaft mit: „Der Storb hat es tatsächlich geschafft! (…) Dabei setzte sich unsere Gag-Maschine gegen namenhafte Vertreter durch und überzeugte das Publikum, sowie die Jury um Bülent Ceylan, Mirja Boes und Chris Tall.“