Samstag, 30. Dezember 2017, 10:28 Uhr

Justin Timberlake: Anfang des Jahres neue Musik?

Justin Timberlake will vielleicht Anfang des nächsten Jahres neue Musik veröffentlichen. Der 36-jährige Sänger hat angedeutet, dass er nach seinem Auftritt bei der ‚SuperBowl‘-Halbzeitshow möglicherweise auf Tour gehen werde.

Justin Timberlake: Anfang des Jahres neue Musik?
Foto: Adriana M. Barraza/WENN.com

Das bedeutet in den meisten Fällen, dass auch ein neues Album parat ist. Erst kürzlich hat Justin ein Patent auf den Satz ‚Man of the Woods‘ angemeldet und auf seiner offiziellen Webseite ist nur ein mysteriöses Logo mit den Buchstaben ‚MOTW‘ zu sehen. Laut Dokumenten, die ‚TMZ‘ vorliegen, hat Justin das Trademark für „CDs, DVDs, Musik zum Downloaden, Kleidung, Konzertposter, Live-Auftritte und Tourneen“ angemeldet.

Es deutet also alles auf ein neues Album und baldige Auftritte des ‚Cry Me A River‘-Interpreten hin.

Bewunderer von engagierten Frauen

Ob der Vater von Söhnchen Silas da noch genug Zeit für die Familie übrig hat? Erst kürzlich hatte Justin darüber gesprochen, dass er gerne noch eine Tochter mit Ehefraucbekommen würde. Dem ‚Hollywood Reporter‘ verriet er bei einem Branchenfrühstück: „Ich fühle mich sehr inspiriert, in diesem Raum zu sein. Frauen wie Angelina [Jolie], Sherry [Lansing], Shonda [Rhimes], Nancy [Dubuc] und all ihr starken Frauen, die noch jünger sind als ich… Oh Gott, ich brauche eine Tochter.“