Samstag, 30. Dezember 2017, 18:50 Uhr

So geht Katie Holmes zur Eröffnung eines Burger-Restaurants

Katie Holmes zeigte sich gestern Abend bei einem ihrer immer mehr werdenden  Teppich-Auftritte. Die 39-jährige schritt diesmal allerdings bei der Eröffnung eines Burger-Restaurants über den roten Teppich. Wie bitte?

So geht Katie Holmes zur Eröffnung eines Burger-Restaurants
Foto: DJDM/WENN.com

Die Ex von Hollywoodstar Tom Cruise, deren Schauspielkarriere ordentlich an Fahrt aufgenommen hat, war eine der prominenten Gäste des Restaurants Black Tap im Hotel ‚The Venetian‘ in Las Vegas. Damit wagte die New Yorker Kette mit ihren vier Läden den Sprung auf die Westseite der USA. Das Restaurant wird u.a. von Michelin-Star-Koch Joe Isidori geführt. Ziemlich kultisch sind vor allem die exorbitanten Monster-Milchshakes, von denen natürlich auch Katie Holmes probierte und für die man in New York ewig anstehen muß.

Holmes im Trend-Kleidchen

Sie zeigte sich in einem weinroten, mit verschieden farbigen Klecksen gepunkteten Kleid von Designerin Ulla Johnson und sah ziemlich schick darin aus. Diese Midi-Kleider sind gerade schwer angesagt, wenn es um einen originellen Partylook geht und es ist das ultimative Accessoire, wenn man es mit Sandaletten kombiniert wird.

Zuletzt überraschte Katie mit einem äußerst seltenen Familienbild! Mit ihren Eltern, Tochter Suri, Bruder Martin Holmes Jr. besuchte sie ein Basketball-Spiel im New Yorker Madison Square Garden und teilte einen Schnappschuss auf Instagram. (PV)