Sonntag, 31. Dezember 2017, 18:38 Uhr

Die Kardashians präsentieren das Suchbild der Woche

Nun gut, das Jahr 2017 kann nicht zu Ende gehen, ohne dass die omnipräsenten Kardashians nochmal erwähnt werden. Kourtney Kardashian (38) postete kurz vorm Jahreswechsel nochmal ein paar Bilder auf ihrem Instagram-Account und wieder fehlte eine: Halbschwester Kylie Jenner!

Die 21-jährige hat sich, seit sie schwanger ist, völlig zurückgezogen von ihren Social-Media-Aktivitäten, postete keinerlei aktuellen Bilder mehr. Sie soll ja auch ziemlich dick geworden sein. Nun gewährte Kourtney jedenfalls einen Einblick in die Familien-Weihnachtsfeier bei Matriarchin Kris Jenner. Zu sehen sind darauf Kourtney, höchstselbst, Kim Kardashian West, Kendall Jenner, Kris und die schwangeren Khloé Kardashian posierte, die ihren noch nicht so großen Babybauch zeigte. Kims vierjährige Tochter North West ist genauso zu sehen wie Kourtneys Tochter Penelope Disick (5).

Wenn der Rest der Familie fehlt

Dazu schrieb sie nur: „Wenn du den Rest der Familie für das Foto nicht finden kannst …“ und spielte damit wohl an auf das Rätselraten bei Fans und Boulevard-Medien, die seit September nach Kylie Jenner fahnden. Dennoch ist die Familie auch auf den aktuellen Fotos nicht vollständig: Megamacho Kanye West fehlt genauso wie Rob Kardashian und Kims und Kourtneys weitere Kinder.

Bei Snapchat postete Khloe aber zwei Bilder von Kylie und sich zu Beginn der Woche, von denen man aber annehmen darf, dass sie nicht aktuell sind. Man fragt sich eh: wie hält das Kylie Jenner nur aus – ohne ein Posting!