Mittwoch, 03. Januar 2018, 21:14 Uhr

Gewinnspiel: Helen Mirren und Donald Sutherland in ganz großer Lovestory

Normalerweise stehen in Lovestorys junge Menschen im Mittelpunkt. Das ist in dem Film „Das Leuchten der Erinnerung“ anders. Ella und John befinden sich am Ende ihres Lebens und wagen noch einmal ein Abenteuer.

Gewinnspiel: Helen Mirren und Donald Sutherland in ganz großer Lovestory
Foto: Concorde Filmverleih GmbH

Der Film bietet zwei Weltstars Paraderollen: Helen Mirren und Donald Sutherland. Die 72-jährige Engländerin und der 82-jährige Kanadier brillieren in der Bestseller-Adaption des italienischen Regisseurs Paolo Virzi („Die süße Gier“).

Ella und John sind seit gut 50 Jahren miteinander verheiratet. Beide sind schwer krank. Doch sie wollen noch einmal ein großes Abenteuer erleben und machen sich mit einem alten Wohnwagen Richtung Florida auf. Die Reise schenkt ihnen neben viel Aufregung vor allem Momente innigster Nähe.

Die Stars haben sofort zugesagt

Regisseur Paolo Virzì erzählte: „Ich erinnere mich, dass ich (…) eine Art Zugeständnis machte: Falls Donald Sutherland zustimmen würde, die Rolle des Ehemannes John zu übernehmen, und falls außerdem Helen Mirren bereit wäre, dessen Ehefrau Ella zu spielen, dann würde ich diesen Film machen. Ich hoffte, mit solchen Bedingungen hätte ich dem amerikanischen Projekt die Chance auf Realisierung genommen. Aber meine Produzentenfreunde und meine Ko-Autoren fanden die Idee fantastisch und sorgten schließlich dafür, dass meine leichtfertigen Sätze auf mich zurückfielen“

Gewinnspiel: Helen Mirren und Donald Sutherland in ganz großer Lovestory
Foto: Concorde Filmverleih GmbH

Vitrzi fügte hinzu: „Ich weiß bis heute nicht warum, aber Mirren und Sutherland sagten zu. Ein paar Wochen später stand ich schon auf dem Set, ohne dass ich Zeit gehabt hatte, mir richtig klarzumachen, was eigentlich passiert. Aber da war ich, in Amerika, mit einem Team, das ich zur Hälfte aus Italien mitgebracht hatte, und mit all meinen italienischen Gewohnheiten. Die bestanden darin, im Guten wie im Schlechten durchzusetzen, wie ich die Dinge sehe und wie ich Filme machen will. Ich hatte den Ozean nicht deshalb überquert, damit aus mir ein ‚amerikanischer Regisseur‘ würde.“

Gewinnspiel: Helen Mirren und Donald Sutherland in ganz großer Lovestory
Regisseur Paolo Virzì am Set Foto: Concorde Filmverleih GmbH

Wir verlosen 2 Fanpakete inkl.Buch und Plakat

Um teilnehmen zu können, musst Du Fan unserer Facebook-Seite oder unserer Twitter-Seite sein oder einfach unseren Youtube-Trailer-Kanal abonnieren! Schreib uns bis zum 15. Januar 2018  in einer Mail Deinen Facebook- oder Twitter-Namen und im Betreff bitte „Das Leuchten der Erinnerung“.

Deine Mail geht an: [email protected] Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Gewinnspiel: Helen Mirren und Donald Sutherland in ganz großer Lovestory