Donnerstag, 04. Januar 2018, 8:43 Uhr

Christian Bale: Bekommt er doch noch eine Rolle in "Star Wars"?

Christian Bale hofft weiterhin auf eine Rolle in dem ‚Star Wars‘-Franchise. Der Oscarpreisträger (‚The Fighter‘) wurde einst von Disney und Lucasfilm für die Rolle von Han Solos Mentor in ‚Solo: A Star Wars Story‘ in Betracht gezogen.

Christian Bale: Bekommt er doch noch eine Rolle in 'Star Wars'?
Fett geworden für eine neue Rolle in ‚Hostiles‘: Christian Bale. Foto: Nicky Nelson/WENN.com

Damals hat es jedoch nicht geklappt und der Part ging an Woody Harrelson (‚Die Unfassbaren – Now You See Me‘). Wie der ‚The Dark Knight‘-Darsteller nun im Podcast ‚HappySadConfused‘ erzählt, hofft er durchaus auf ein weiteres Angebot des Filmstudios. Der Hollywood-Star ist von Kindesbeinen an ein großer ‚Star Wars‘-Fan und besitzt sogar eigene Sammlerstücke.

Lange vertraut mit der Materie und den Leuten

Außerdem kennt er ‚Star Wars‘-Chefin Kathleen Kennedy bereits aus der Arbeit an Steven Spielbergs ‚Das Reich der Sonne‘ aus dem Jahr 1987. Eine erneute Zusammenarbeit mit der Filmproduzentin würde ihn an seine frühen Schauspielertage erinnern, weshalb er für ein neues Angebot definitiv offen wäre.

Warum es damals mit der Rolle in dem Spin-Off nicht funktionierte, wollte der Schauspieler nicht verraten. Der deutsche Kinostart für ‚Solo: A Star Wars Story‘ ist für den 24. Mai 2018 angesetzt.