Dienstag, 09. Januar 2018, 17:50 Uhr

Justin Bieber war für "Fifty Shades"-Titelsong vorgesehen

Justin Bieber hätte beinahe den ‚Fifty Shades‘-Titelsong übernommen. Der Titelsong des neuen und letzten Films ‚Fifty Shades of Grey – Befreite Lust‘ nach der Romantrilogie von E.L. James heißt ‚For you‘ und ist von Rita Ora sowie Ex-One Direction-Mitglied Liam Payne.

Justin Bieber war für "Fifty Shades"-Titelsong vorgesehen
Foto: WENN.com

Ein Insider sagte dem ‚Daily Star‘: „Eigentlich wollte Universal Pictures Justin Bieber verpflichten, den Song, egal ob mit oder ohne Rita, zu singen.“ Grund dafür war, dass sich die Produzenten ein wenig Abwechslung wünschten, nachdem der Soundtrack ‚I Don’t Wanna Live Forever‘ des zweiten Teils ‚Fifty Shades of Grey – Gefährliche Liebe‘ von Taylor Swift und Paynes ehemaligen Bandmitglied Zayn Malik (‚Dusk Till Dawn‘) gesungen wurde.

„Er [Justin Bieber] ist der größte männliche Popstar der Welt und genau der, nach dem sie suchten. Mit Taylor Swift hatten sie die weltbeste weibliche Popsängerin für den vorhergehenden Film, daher waren sie versessen auf ein wenig Veränderung, denn Zayn Malik sang bereits mit ihr und kommt ebenfalls von One Direction“, verriet der Insider.

In einer Mitteilung an seine Fans schrieb Payne: „Ich bin begeistert, im neuen Jahr eine neue Single mit Rita Ora namens ‚For you‘ herauszubringen. Wir hatten viel Spaß bei der Arbeit im Studio, daher hoffe ich, dass euch der Song gefallen wird. Es wird der Titelsong des neuen ‚Fifty Shades of Grey‘-Films. Er wurde bereits veröffentlicht, hört es euch doch mal an.“

Die Trackliste zum Soudtrack wurde übrigens am Montag (8. Januar) auf der Instagram-Seite des Films gepostet (siehe oben!).