Dienstag, 09. Januar 2018, 13:29 Uhr

Kanye West erfüllt Fan seinen letzten Wunsch

Kanye West hat einem todkranken Fan mit einem Anruf eine große Freude bereitet. Der ‚Famous‘-Interpret und seine Frau Kim Kardashian West haben sehr viel Herz bewiesen. Vor einigen Tagen telefonierten die beiden mit einem Fan des Rappers, der mit einer tückischen Krebserkrankung kämpfte.

Kanye West erfüllt Fan seinen letzten Wunsch
Foto: WENN.com

Auf Twitter schreibt der Nutzer @stalkdebbie über die starke Geste: „Dieses Mädchen in meiner Stadt hatte Krebs und Kanye hat sie vor ein paar Tagen angerufen, um für sie zu rappen. Ich denke, Kim war auch da. Es wurde nicht einmal groß auf Social Media vermarktet. Sie ist gestern gestorben. Ich habe so viel Respekt für ihn. Er hat sie in ihren letzten Momenten glücklich gemacht.“ Das Portal ‚TMZ‘ bestätigt, dass das Mädchen nur kurz nach dem Anruf verstorben ist. Kim scheint der Tod des Fans sehr nahe zu gehen und sie drückte ihr Beileid auf ihren Social Media-Kanälen aus: „Wir beten für ihre Familie.“

„Er hat ein bisschen zugenommen“

Kanye West selbst litt in der Vergangenheit an Stress und Erschöpfung. Wie ein Vertrauter des Rappers ‚Us Weekly‘ erzählte, gehe es dem Rapper aber schon wieder besser: „Er arbeitet an seiner Musik und lässt es ruhig angehen. Er hat ein bisschen zugenommen. Er geht nicht so oft trainieren, wie er es könnte, aber das ist okay. Er konzentriert sich darauf, ruhig zu bleiben und nichts zu machen, das seine psychische Gesundheit gefährden könnte. […] Es geht ihm so gut wie nie – und er ist sehr stabil.“