Freitag, 12. Januar 2018, 8:43 Uhr

Daniela Katzenberger: Schönheits-OP untenrum

Daniela Katzenberger lässt sich ihre Kaisrschnittnarbe entfernen. Die Kult-Blondine brachte vor ungefähr zweieinhalb Jahren ihre kleine Tochter Sophia per Kaiserschnitt zur Welt. Da die entstandene Narbe auch heute immer noch nicht verblasst ist, legt sich die Katze deshalb jetzt unters Messer.

Daniela Katzenberger: Schönheits-OP untenrum
Foto: WENN.com

„Heute geht es meiner Kaiserschnittnarbe an den Kragen. Leider ist sie nach knapp 2,5 Jahren immer noch sehr rot und an manchen Stellen nicht gut zusammengewachsen. Es stört mich schon sehr (Obwohl es nur Lucas und ich sehen)“, teilt Daniela ihren Fans auf Instagram wie immer offen und ehrlich mit. Schönheitschirurg Dr. Fatemi soll deshalb per Laserbehandlung Abhilfe schaffen, nachdem sie ihn bereits im Dezember erstmals bezüglich des Eingriffs kontaktiert hatte.

Und was sagen ihre Follower?

Daniela nutzt den Anlass ebenfalls, um ein Gespräch unter ihren Followern anzuregen: „Wie ist es bei euch ? Habt Ihr Probleme mit der Narbe?“ Dabei weist sie auch darauf hin, dass es nicht schlimm sei, solche Themen öffentlich zu besprechen: „PS. Nein, sowas muss man nicht posten… aber es ist meine Seite und ich finde es absolut nicht schlimm.“