Freitag, 12. Januar 2018, 11:13 Uhr

Jessica Biel macht einen auf Jessica Rabbit?

Jessica Biel lehnte ihre ‚Critics Choice Awards‘-Frisur an Jessica Rabbit an. Die ‚The Sinner‘-Darstellerin stylte ihre Haare für den (ausnahmsweise) blauen Teppich der Preisverleihung zu einer „großen, magischen Welle“.

Jessica Biel macht einen auf Jessica Rabbit
Foto: Brian To/WENN.com

Ihr Haarstylist Adir Abergel ist sich sicher, dass die ‚Falsches Spiel mit Roger Rabbit‘-Figur eine ähnliche Frisur gehabt hätte, wäre sie in die Zukunft gereist. Adir sagte im Interview mit ‚E! News‘: „Jessicas Haare hatten eine große, magische Welle mit einem glatten Finish am Ende. Es war die moderne Version eines klassischen Styles.“ Die 35-jährige Schauspielerin, die mit ihrem Ehemann Justin Timberlake den zweijährigen Sohn Silas großzieht, trug zu der Award-Show ein durchsichtiges Kleid von Oscar de la Rentas Frühjahrskollektion 2018. Die Robe überzeugte mit schwarz-rubinrotem Tüll und Lasercut-Leder.

Verspielte Klassik

Der Star-Stylist gab sich besondere Mühe, die Form des Leders in Jessicas Frisur wieder aufzunehmen. Er erklärte: „Ich wollte etwas Klassisches, irgendwie verspielt und mehr poliert.“ Adir ist der Mitbegründer von ‚Virtue‘, einem Unternehmen, das die Haarprodukte vertreibt, die er auch für die Frisur seiner Klientin benutzte.